VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PARADEAST.COM GbR
Pressemitteilung

Reisetipp Transsibirische Eisenbahn

(PM) , 21.07.2009 - Hat sich der abenteuerlustige Bahnreisende erst einmal in den Polstern der berhmten Transsibirischen Eisenbahn niedergelassen, kurbeln Messing, Samt und Mahagoni prompt die Phantasie an. Was hat sich wohl hinter den Gardinen des einstigen Staats- und Salonzuges der russischen Herrscher abgespielt?

Heute sind die Gesichter der Mitreisenden offen und eurasisch, Herzlichkeit und Zeichensprache fahren mit. In jedem Wagon steht neben einem Heizkessel, der bei Auentemperaturen unter 20 fr Gemtlichkeit sorgt, auch ein Samovar mit heiem Wasser. Der Teebeutel im Handgepck ist also Pflicht und hilft auerdem bei der Verstndigung.

In 160 Stunden reiner Fahrzeit schlngelt sich die rekordverdchtige Lebensader von Moskau nach Wladiwostok am Pazifik – die legendre alte Trasse entstand einst als wichtige Handelsverbindung. Insgesamt wurden mit Spitzhacke und Schaufel 9.288 km Bahnstrecke geschaffen. Sie gilt als die lngste der Welt. Abgefahren.

Touristisch bekanntere Nebenstrecken fhren durch die plane Endlosigkeit der Wste Gobi. Ferne Gebirge, undurchdringliche Taiga und gewaltige sibirische Flsse ziehen am Fenster vorbei, whrend sich mit Russland, der Mongolei und China gleich drei Lnder erschlieen.

Der nostalgische Zug rattert durch sechs Zeitzonen und hlt an 396 Bahnhfen. Fr wenige Rubel wird an den puritanischen Stopps leckere Hausmannskost direkt aus den Kochtpfen der Babutschkas verspeist. Am Ende hat man zwei Kontinente und ein stattliches Drittel der Erdkugel auf Schienen zurckgelegt.

Die Trasse von Moskau nach Wladiwostok lsst sich mit unserem Reisetipp befahren:
Zarengold - Von Moskau zum Baikalsee und ber Ulan Ude weiter nach Wladiwostok
www.paradeast.de/reisebeschreibung.php?reise=2450

Wer es klassisch mag, bereist die bekanntere Strecke:

Zarengold von West nach Ost. Von Moskau zum Baikalsee, durch die Mongolei und weiter nach Peking.
www.paradeast.de/reisebeschreibung.php?reise=2431

Smtliche Transsib-Reisen im Angebot finden Sie unter: www.paradeast.de/reisen/transsibirische_eisenbahn_transsib_reisen.php
PRESSEKONTAKT
PARADEAST.COM GbR
Herr Stefan Kaltenecker
Schillerstraße 11
92637 Weiden
+49-961-6344137
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PARADEAST.COM GbR
Schillerstrae 11
92637 Weiden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG