VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
factum-PR OHG
Pressemitteilung

Vermieter sparen am Platz

(PM) , 02.02.2007 - Was haben ein Schlafsofa, ein Handlungsreisender und ein leer stehende Gartenlaube in Mnchen gemeinsam? Diese Frage stellten sich auch die Grnder des Onlineportals „raumobil“ und entwickelten damit eine Geschftsidee, die jeden Menschen zum Vermieter macht und damit jedem Brger unverhoffte Einnahmequellen beschert. Ungenutzten Platz gibt es fast berall. Raumobil bietet die erste umfassende Plattform (www.raumobil.de) auf der Personen bundesweit freie Flchen jeglicher Art online suchen und anbieten knnen. Die einen haben ihn, die anderen sind vergeblich auf der Suche danach. In Zeiten explodierender Mietpreise versuchen vor allem Bewohner von Ballungsrumen jeden Quadratzentimeter der wertvollen Wohnflche sinnvoll zu nutzen. Mit Hilfe des Raumvermittlungsportals „raumobil“ werden auf einfache wie effektive Weise wertvolle Leerstellen im Keller oder in der Garage und Platzsuchende vereint. Unter www.raumobil.de werden jedoch nicht nur Stell- und Lagerflchen vermittelt, sondern auch Transportflchen, Schlafpltze oder Mitfahrgelegenheiten: Eine dringende Lieferung an Sonn- und Feiertagen oder nach Geschftsschluss, ein gnstige Schlafgelegenheit auf einem Zwischenstopp in einer fremden Stadt ohne kosten- und zeitintensive Hotelsuche oder eine schnelle und bequeme Option von A nach B zu kommen ohne auf die stranflligen ffentlichen Verkehrsmittel angewiesen zu sein, knnen ber das Portal gesucht werden. Der leer stehende Kofferraum oder der Beifahrersitz des Pendlers und das ungenutzte Bett im Gstezimmer werden auf diese Weise schnell zu einer lukrativen Angelegenheit fr alle Beteiligten. Anstatt in langwieriger Recherche im Internet auf die Suche zu gehen, vereint „raumobil“ die Vermittlung von Pltzen jeglicher Art auf einem Blick in einem Portal. „Unsere Idee war es, eine Plattform zu schaffen, die alle logistischen Probleme einer Person lsen soll“, erklrt Geschftsfhrer Oliver Wolf die Firmen-Philosophie. Obwohl das Unternehmen erst seit wenigen Monaten die Online-Plattform betreibt, haben die beiden Grnder Oliver Wolf und Michael Bttger mit ihrem innovativen Konzept bereits zwei Wettbewerbe des Bundeswirtschaftsministeriums gewonnen und viele User von den Vorteilen berzeugen knnen. „Besonders beliebt sind neben der gnstigen Transport- und Lagerplatzalternative, die Mitfahrgelegenheit fr Pendler sowie fr einfache Wegstrecken wie beispielsweise zum Flughafen oder zum Bahnhof“, beschreibt Wolf das Nutzerverhalten der zahlreichen Stammkundschaft. Das Angebot von „raumobil“ beschrnkt sich jedoch nicht nur auf die reine Online-Vermittlung von privaten und gewerblichen Flchen, sondern arbeitet bereits an einem kostenlosen „Personal Assistant Tool“ mit dessen Hilfe sich der Benutzer vor einer Fahrt via Handy informieren kann, welche potentiellen Mitfahrer oder Pakete er unterwegs gewinnbringend einsammeln oder wo er auf seiner Wegstrecke kostengnstig bernachten kann.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
factum-PR OHG
Schttlstrasse 9
81369 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG