VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CandystormPR GmbH
Pressemitteilung

Plogging-Event am Wutzky trotz Hitze großer Erfolg: Bezirksbürgermeister Martin Hikel träumt schon von der Wiederholung

Um 11:00 Uhr ging es bei über 30 Grad los: Plogging, die neue Trendsportart aus Skandinavien, bei der gejoggt und sich nach Müll gebückt wird, kam bei allen Beteiligten gut an.
(PM) Berlin, 31.05.2018 - In kürzester Zeit wurde viel Müll aus den Grünanlagen gefischt; über eine regelmäßige Plogging-Veranstaltung wird bereits nachgedacht. „Das macht tatsächlich mehr Spaß, als einfach nur zu laufen“, sagt Rainer Uhlig, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft im Wutzky, nach der ersten Runde. Insgesamt nahmen rund 50 Menschen aus dem Kiez, aus Schulen und Kitas, aus dem Wutzky und dem Bezirk am ersten Plogging-Event in der Gropiusstadt teil.

Auch Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel ließ sich von Gesundheitstrainer Julian Grzybowski von firmenfitness.berlin in die richtigen Bewegungsabläufe einweisen. Plogging ist eine sinnvolle Alternative zu einfachem Laufen, es bietet Abwechslung und ein ganzheitliches Training für Kondition und Fitness. Ganz nebenbei wird die Stadt so von unliebsamem Müll befreit, der zuvor achtlos in die Parks und Grünanlagen geworfen wurde.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CandystormPR GmbH
Herr Sven Oswald
Machnower Straße, 27
14165 Berlin
+49-30-120898800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER WUTZKY

nahversorgungszentrum im herzen der gropiusstadt. auf 9000 quadratmetern beherbergt das wutzky 41 geschäfte, restaurants und praxen.
PRESSEFACH
CandystormPR GmbH
Machnower Straße, 27
14165 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG