VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
COMBERA GmbH - Agentur fr Werbung und Verkaufsfrderung am POS
Pressemitteilung

POS-Marketing - Medien auf Knopfdruck buchen

(PM) , 08.08.2008 - Mit Spannung verfolgen die Spezialisten im POS-Marketing von COMBERA derzeit die Neustrukturierung der Werbebudgets, die bereits durch den Marketingmonitor Handel von 2007 (EHI Retail Institute) angekndigt wurden. Investierte die Branche bisher rund 70 Prozent ihrer Kommunikationsbudgets in konservative, absatzfrdernde Handelswerbung wie Flyer und Handzettel, mchte sie im Jahr 2010 dafr lediglich 61 Prozent ausgeben und sich digitalen Medien ffnen. Mehr als 60 Prozent der Hndler planen so auch mittelfristig den Einsatz von Digital Signage und 57 Prozent interessieren sich fr Instore-TV.

Wer Instore-Medien bucht, kann Tausend-Kontakt-Preise von einem bis fnf Euro erzielen. POS-Werbung ist vergleichsweise gnstig, doch stellt sie hierzulande noch immer einen Nischenmarkt dar. Laut Nielsen Media Research wurden 2007 mit Retail-Media lediglich 48,8 Millionen Euro (im Vergleich zum Vorjahr +156,8 Prozent) umgesetzt. Der Markt wird sich aber angesichts der berall aufblhenden Angebote zu Digital Signage / Instore-TV rasant entwickeln. Wer wird da den berblick behalten?

Unter www.pos-mediaplaner.de kann jeder, der am Einkaufsort Groflchenplakate, Instore Radio und Co. einsetzen mchte, eine nach Zielregionen, Zielgruppen (nach Alter, Einkommen, Haushaltsgre etc.), Vertriebslinien und einzelnen Instore-Medien selektierbare Abfrage starten, die gewnschten Medien beliebig miteinander kombinieren und gleich buchen. Das System errechnet natrlich auch den jeweiligen TKP.

Die Datenbasis des COMBERA POS-Mediaplaners bildet die COMBERA Handelsdatenbank. Zusammen mit GfK-Daten ber Kaufkraft und Soziodemographie entsteht damit ein umfangreicher Datensatz, der eine Prognose darber erlaubt, wie viele Kontakte eine Werbeflche in einer Filiale erzielen wird und welche Zielgruppen in den jeweiligen Filialen erreicht werden knnen.

COMBERA hat mit seinem Planungs- und Buchungstool einen wichtigen Grundstein fr die Zukunft der Werbung am POS gelegt. Denn Zweitplatzierungen werden im Handel immer schwieriger durchsetzbar. Doch den dadurch fehlenden Werbedruck am POS kann man ber Instore-Medien kompensieren – jetzt sind diese auch bequem vergleich- und buchbar.

Mehr Infos unter www.pos-mediaplaner.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
COMBERA GmbH - Agentur fr Werbung und Verkaufsfrderung am POS
Schwanthalerstrae 2
80336 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG