VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Actricity Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Orbit 2009: Actricity präsentiert neue Versionen ihrer CRM & ERP Business Portale

(PM) , 30.04.2009 - Die Actricity AG, einer der fhrenden Hersteller von browserbasierten Portalanwendungen, prsentiert auf der grten Schweizer IT-Fachmesse Orbit vom 12. bis zum 15. Mai 2009 das aktuelle Actricity CRM Portal Release 2.4.8 und stellt erstmalig das Actricity „ERP fr Dienstleister“ vor. Damit ergnzt das Unternehmen das Actricity Business Portal Produktportfolio um eine zentrale ERP-Plattform, die sich durch Flexibilitt, Offenheit und einem umfassenden Leistungsumfang fr ein erfolgreiches Projektmanagement und –Controlling auszeichnet.

Eschbach bei Freiburg – Auf der Schweizer IT-Messe und Fachkonferenz Orbit in Zrich prsentiert der Plattform-Spezialist in Halle 3 auf dem Stand E24 der Codex-Gruppe aktuelle Highlights rund um das Actricity Business Portal, das knftig zwei Produktlinien umfasst: Mit dem Actricity CRM Portal werden insbesondere serviceorientierte Unternehmen mit anspruchsvollen Presales-, Sales- und After-Sales-Prozessen adressiert, whrend sich das Actricity Business Portal „ERP fr Dienstleister“ vorwiegend an Dienstleistungs- und Handelsunternehmen mit komplexem Projektgeschft richtet.

Das Actricity Business Portal fr CRM und After-Sales bietet Unternehmen eine zentrale Web-Plattform fr Kundenmanagement, Vertriebssteuerung, Support Center, Serviceprozesse sowie Knowledge- und Ersatzteilmanagement. „Dort, wo klassische ERP-Systeme bei der Abbildung mehrdimensionaler Sales- und Service-Prozesse an ihre Grenzen stoen, setzen unsere Kunden auf das Actricity Business Portal fr CRM und After-Sales“, erlutert Martin Bhler, CEO der Actricity AG. „Mit Standard-Schnittstellen zu SAP, proALPHA, PSI und anderen gngigen ERP-Systemen knnen wir nicht nur Unternehmen eine nahtlose Integration in die Systemlandschaft gewhrleisten. Die Web-Technologie des Actricity Business Portals erlaubt es darber hinaus, die gesamte unternehmerische Wertschpfungskette vom Hersteller ber die Partner bis zu den Endkunden auf einer zentralen Plattform abzubilden. So knnen z.B. serviceorientierte Unternehmen ihre Kunden ber das Web-Portal oder mittels SMS, VoIP und e-Mail direkt in die Service-Prozesse einbinden“, so Martin Bhler weiter.

Aber auch fr Dienstleister oder Handelsunternehmen mit ausgeprgtem Projektgeschft bietet das Actricity Business Portal eine leistungsfhige ERP-Lsung. So umfasst die browser-basierte Actricity ERP-Software auch ein vollstndig integriertes Projektmanagement-Modul inklusive Projektgrobplanung und Projektkalkulation, das Unternehmen bei der Steuerung, berwachung und dem Controlling der Projektvorhaben untersttzt. So kann der Vertrieb mit Hilfe der Actricity Grobplanung in Endphasen von Verkaufsverhandlungen bereits Ressourcen fr die anstehenden Projekte einplanen, so z.B. auch Mitarbeiter mit bestimmten Qualifikationen oder Fachkompetenzen. Eine Offline-Funktionalitt ermglicht den automatischen Daten-Download und die Installation von Actricity Anwendungen auf einem mobilen Computer. Daten knnen damit offline eingesehen und bearbeitet werden, bis sie synchronisiert und in das zentrale System via Internet eingespeist werden. Fr Anwender von Microsoft Exchange bietet Actricity eine bidirektionale Standard-Schnittstelle an.

Das auf der Orbit vorgestellte Actricity Business Portal Release 2.4.8 enthlt zudem Verbesserungen und neue Features, die auch verschiedene Wnsche und Anregungen von Actricity-Kunden bercksichtigen. Es erlaubt zum Beispiel, dass Hndler das Actricity Web Portal gegenber ihren Kunden und Lieferanten mittels individueller CSS als eigenes Portal erscheinen lassen. Unternehmen knnen dazu die Seite zum Beispiel mit dem eigenen Logo sowie mit individuellen Feldern und Farben frei gestalten. Ein verbessertes Einsatz- und Routenmanagement wird darber hinaus durch die Web-Integration des Geodaten-Informationssystems GoogleMaps in das Service-Modul des Actricity Business Portals mglich. Einsatzorte knnen schneller gefunden und effizienter angefahren werden, was Leerlaufzeiten und Kosten verringert.

ber die Orbit 2009
Vom 12. bis 15. Mai 2009 findet im Messezentrum Zrich die Orbit statt, die grte und umfangreichste IT- und Internet-Messe der Schweiz. Die Messe-Veranstaltung wird durch zahlreiche Vortrge und Beitrge im Rahmen einer begleitenden Fachkonferenz abgerundet. Innovativ und am Puls der Zeit, spricht die Orbit auch dieses Jahr vor allem Entscheider im Geschftsumfeld an: Unternehmer, IT-Verantwortliche und Abteilungsleiter nutzen die Orbit, um sich ber Lsungen, Markt und Trends in verschiedenen Bereichen umfassend zu informieren. Zur Vereinbarung eines persnlichen Prsentations- oder Gesprchstermins werden Interessenten gebeten, eine E-Mail an info@actricity.ch zu senden oder das Kontaktformular auf www.actricity.ch zu benutzen.

Actricity Deutschland GmbH
Actricity gehrt zur Codex Holding AG, Rotkreuz / Zug und bedient mit den innovativen, webbasierten 360-Grad Actricity Business Portalen anspruchsvolle Unternehmen beim Aufbau kunden- und serviceorientierter Organisationen und Prozesse. Insbesondere fr mittlere und groe Unternehmen aus Industrie, Maschinenbau, Elektrotechnik oder aus dem Bereich technischer Dienstleistungen bietet Actricity innovative, skalierbare und zukunftsorientierte Lsungen an, die auf einer zentralen Plattform fr Kundenmanagement, Vertriebssteuerung, Projektmanagement, Support Center, Serviceprozesse sowie Knowledge- und Ersatzteilmanagement aufsetzt. An aktuell vier Standorten in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland werden alle fr die ganzheitliche Kundenbetreuung ntigen Services bereitgestellt. Mit den Actricity Business Portalen „CRM fr Sales und After-Sales“ und „ERP fr Dienstleister“ erhalten Organisationen umfassende und effiziente Werkzeuge zur Abbildung smtlicher Geschftsprozesse rund um Vertrieb, Service und Projekte zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhltnis. Organisationen knnen dank einer weltweiten Vernetzung von Marketing, Service und Vertrieb schneller, nachhaltiger und mit hherer Qualitt auf die steigenden Anforderungen des Marktes reagieren.

Ansprechpartner Vertrieb
Actricity Deutschland GmbH
Herr Michael Pavlovic
Freiburger Strasse 33
D-79427 Eschbach/Freiburg
Tel.: +49 (0) 7634/ 5070-184
Fax: +49 (0) 7634/ 5070-185
Mobil: +49 (0) 157/ 7575 9172
E-Mail: michael.pavlovic@actricity.de
Internet: www.actricity.de

Ansprechpartner Presse
trendlux pr GmbH
Frau Petra Spielmann
Oeverseestrae 10-12
D-22769 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-800 80 990-0
Fax +49 (0) 40-800 80 990-99
E-Mail: ps@trendlux.de
Internet: www.trendlux.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Actricity Deutschland GmbH
Freiburger Strasse 33
79427 Eschbach/Freiburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG