VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
aexea communication. content. consulting
Pressemitteilung

Qualität für’s Netz

(PM) , 17.04.2007 - Wie Redaktionsarbeit in Unternehmen gelingt: Neuer Leitfaden fr die Organisation von Online-Redaktionen beleuchtet wichtige Aspekte des Publizierens im Inter- und Intranet. Wenn das Management von Online-Redaktionen thematisiert wird, steht die Medienbranche im Rampenlicht. Aber auch fr Unternehmen bringt das Internet neue Publikationsmglichkeiten, die zu einer Neuausrichtung der Kommunikationsaktivitten fhren. ber ihre Websites treten die Unternehmen mit dem User direkt in Kontakt und mssen daher journalistischen Anforderungen gengen. Damit werden die Leiter der Online-Redaktionen in Unternehmen gleich doppelt herausgefordert. Auf der einen Seite stehen sie vor hnlichen Aufgaben wie ihre Kollegen aus dem Medienbereich, was etwa Fragen der Qualitt und der Abstimmung der Ablufe innerhalb der Redaktionen betrifft. Auf der anderen Seite mssen sie unternehmensspezifischen Besonderheiten Rechnung tragen. Vor allem die Einbindung in die Unternehmensstruktur kann ein zentrales Problem bei der Organisation und der Arbeitsweise der Online-Redaktionen darstellen. An dieser Stelle setzt das Buch an, indem es den Inter-, Intra- und Extranet-Verantwortlichen – den Chefredakteuren der Online-Redaktionen – in Theorie und vor allem in der Praxis eine Orientierungshilfe zu den dringendsten Fragen des Redaktionsmanagements bietet. Ob eine Online-Redaktion erfolgreich gemanagt wird, erschliet am zuverlssigsten ein Blick auf die Qualitt der Website. Gute Redaktionsarbeit beginnt bei der Definition der gesamten Qualittspalette, die von Aktualitt, Relevanz bis hin zu Usability und Glaubwrdigkeit reicht und endet mit einem durchdachten Fehlermanagement. Dieses Buch bietet einen berblick ber Qualittsdimensionen und stellt wichtige Mittel zur Durchsetzung der Qualittsstandards vor. Die wichtigsten Arbeitsprozesse werden beschrieben und das Content-Management-System als spezifische Arbeitsumgebung einer Online-Redaktion auf die Frage hin untersucht, wie es die Ablufe untersttzen kann. Die aktuellen Themen Interaktivitt und Web 2.0 werden genauso praxisorientiert beleuchtet, wie die wichtigsten Rechtsfragen rund um das Online-Publizieren. Nicht zuletzt werden die Besonderheiten der Intranet-Redaktion in einem eigenen Abschnitt dargestellt. Handlungsanweisungen und praxisnahes Wissen runden das Buch ab. Der Autor Saim Rolf Alkan ist Geschftsfhrer der Kommunikationsagentur aexea. Bei der Beratung von Unternehmen, der Planung und Umsetzung von einzelnen Manahmen legt er besonderen Wert auf mediengerechte und empfngerorientierte Gestaltung. Auf dieser Basis analysiert und konzipiert Saim Rolf Alkan Inter-, Intra- und Extranet-Auftritte von Unternehmen und fokussiert dabei vor allem den Bereich der Content-Produktion. Sein Wissen gibt er in Schulungen von Online-Redakteuren und der begleitenden Beratung (Coaching) von Online-Redaktionen weiter. Informationen zum Buch Saim Rolf Alkan Online-Redaktionsmanagement in Unternehmen. Qualitt – Prozesse – Organisation Erschienen: Mrz 2007 Hardcover 264 Seiten 39,90 EUR 69,40 CHF ISBN-10: 3-8334-9158-2 ISBN-13: 978-3-8334-9158-0
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
aexea communication. content. consulting
Theodor-Heuss-Str.10
70174 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG