VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
fileee GmbH
Pressemitteilung

fileee erhält neue Kooperationspartner: Die ePostfächer der VGH und der ÖVB Versicherung gehen online

Durch das von fileee entwickelte ePostfach werden Versicherungsdokumente und Schriftwechsel vom Versicherer automatisch und digital an die Kunden versendet. So sind alle wichtigen Unterlagen an einem sicheren Ort und jederzeit für Sie abrufbar.
(PM) Münster, 16.08.2018 - Ab heute sind die digitalen Postfächer der VGH und der ÖVB Versicherung nutzbar. Weitere große Versicherer folgen in Kürze. Die von fileee entwickelte ePostfach-Funktion dient dem Erhalt von digitalen Dokumenten. Das ePostfach kann über die Websites der Versicherer aufgerufen werden und steht darüber hinaus als App im App Store und Google Play Store kostenlos zur Verfügung. Bereits registrierte fileee Nutzer können die ePostfach-Funktion auch über die regulären fileee Apps nutzen.

fileee ermöglicht so eine sichere und verschlüsselte Verwahrung wichtiger Unterlagen am PC oder per App. Die Versicherung versendet über das ePostfach digitale Versicherungsdokumente, Rechnungen und Schadendokumente direkt an die Kunden. Nach der persönlichen Authentifizierung beim Versicherer und einer Registrierung per E-Mail ist es jederzeit möglich, sich ein- und auszuloggen und von überall auf die elektronischen Dokumente zuzugreifen.

fileee betreibt das System dabei als externer Anbieter. Es wird eine gesicherte Plattform bereitgestellt, in der alle Dokumente gespeichert werden können. Der Service selbst bleibt dabei plattformunabhängig und kostenlos für den Versicherungskunden. Die Standardfunktionen der fileee App sind ebenfalls enthalten und ermöglichen auch das Hochladen und Verwalten persönlicher Unterlagen. Durch einen zusätzlichen Speicherplatz können eigene Dokumente, wie Rechnungen und Mietverträge eingescannt und hochgeladen werden. fileee Features, wie die Volltextsuche, das Taggen und die selbstständige fileee Analyse nehmen zudem das Sortieren und Wiederfinden der Versicherungsunterlagen ab. Die digitalisierten Dokumente werden dann sicher in einem persönlichen Cloud-Speicher verwahrt. Wichtig: Nur der Nutzer selbst hat dabei Zugriff auf sein ePostfach und seine Dokumente.

Um den Prozess des Digitalisierens zu erleichtern, bietet fileee auch eine fileeeBox für Papierunterlagen an. Die Box ist eine Scanvorrichtung für das Smartphone und hilft gleichzeitig bei der analogen Ablage der gescannten Dokumente.

Eine schnelle Abwicklung ohne lästigen Papierkram ist dabei das Ziel der ePostfächer.
Zusammen mit fileee gestalten die Versicherungen so die Zukunft digitaler Kundenkommunikation.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
fileee GmbH
Herr Tobias Emmerich
Windthorststraße 68
48143 Münster
+49-251-3236 8309
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER FILEEE GMBH

fileee ist ein intelligenter, persönlicher Assistent für die automatische Verwaltung aller Papier- sowie digitalen Dokumente in einem System. Also der vollständige und komplett digitale Aktenschrank der Zukunft, inklusive ...
ZUM AUTOR
�BER DIE VERSICHERUNGEN

Die VGH ist der größte Versicherer in Niedersachsen. Sie bietet ein lückenloses Angebot an Schaden- und Personenversicherungen für Privatkunden, Industrie und Gewerbe, Agrarbetriebe, Kommunen und Kirchen. Rund 4.600 Mitarbeiter ...
PRESSEFACH
fileee GmbH
Windthorststraße 68
48143 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG