VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
music support group ek
Pressemitteilung

Dem Trend zum Trotz: Musikunternehmen msg expandiert - trotz Marktkrise

(PM) , 29.10.2008 - Finanzkrise, Markteinbrche, Rezensionen… die Stimmung im Land ist nicht die Beste. Die music support group (kurz msg), eines der grten Independent-Unternehmen der Musik- und Medienbranche, lsst sich davon nicht beeindrucken, sondern expandiert weiter. „Marktkrisen sind fr uns eine riesige Chance, indem wir antizyklisch investieren!“, so Geschftsleiter und Inhaber, Rdiger J. Veith.
Nach Standorten in Eichenau, Mnchen und Kln ist nun der Standort Berlin fertig gestellt: Veith investierte 2,5 Millionen Euro in die 1400 m groe ehemalige Keramikfabrik in Berlin-Charlottenburg, renovierte sie und baute sie in den letzten Monaten gro aus. Angeboten werden dort, neben der Ausbildungsakademie Deutsche POP (die bereits seit Januar 2007 das Haus bezog), eine Vielzahl an Leistungen und Produkten rund um Musik und Medien: Tonstudios, CD & DVD-Pressung, Labelarbeit, Promotion, Musik- und Buchverlag, Grafik- & Webdesign, Marketingagentur, Aus- und Weiterbildung an den Akademien Deutsche POP und popakademie.

Die Maxime des Unternehmens ist es, ein breites Angebotsspektrum zu bieten und dabei die bestmgliche Qualitt zum fairen Preis zu liefern. Veith ist sicher, sich damit auf dem Berliner Markt positionieren zu knnen und erwartet einen jhrlichen Umsatz von 1,5 Millionen €.

Und die Expansion geht weiter: In diesen Tagen beginnt der Ausbau eines weiteren Standorts in Hamburg.

Adresse des Standortes:
music support group, Otto-Suhr-Allee 24, 10585 Berlin
030-36 70 23 57 0, berlin@musicsupportgroup.com
www.musicsupportgroup.com
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
music support group ek
Bruckerstr. 10
82223 Eichenau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG