VOLLTEXTSUCHE
Fachartikel, 22.08.2014
Mitarbeiterführung
Mitarbeiter-Potenziale entdecken und fördern
Viele Vorgesetzte sind enttäuscht über die Leistungen ihrer Mitarbeiter. Auf welche Weise Führungskräfte das wahre Leistungspotenzial ihrer Mitarbeiter herauskitzeln können.
Angenommen, Mitarbeiter knnten viel mehr Leistung bringen, als sie gegenwrtig zeigen, dann htten sie "Potenzial". Potenzial hat laut Duden jemand, der vermgend bzw. mchtig ist, jemand mit vorhandener Leistungskapazitt. Die These lautet dann: Diese Mitarbeiter drfen bislang zu wenig, denn Mitarbeiter bringen laut dem Managementvordenker Kenneth Blanchard mehr, wenn sie mehr drfen.

Chefs sollten ihren Mitarbeitern daher zum einen mehr Mglichkeiten geben, gute Leistungen zu bringen. Zum anderen knnen sie sich dann auf die Suche nach "schlummerndem" weiteren Leistungsvermgen machen.

Mindestens drei Suchpfade lassen sich nutzen:
  1. Sie knnen sich auf gute Leistungen fokussieren, auf die Strken der Mitarbeiter.
  2. Sie knnen Mitarbeitern "gnadenlos" Potenziale unterstellen.
  3. Sie beobachten die Qualitt der Lernfortschritte.

Zu 1: Fokussieren auf gute Leistungen, auf Strken


Laut Fredmund Malik kommt es darauf an, bereits vorhandene Strken zu nutzen. Daraus resultieren gute Leistungen. Und gute Leistungen sind das einzig Konkrete, Reale, was Vorgesetzte bei ihren Mitarbeitern beobachten knnen. Performance, nicht das Potenzial ist es, was zhlt. Chefs sollten ihren Mitarbeitern daher mehr Leistungsmglichkeiten geben, dann nutzen sie die so genannten Potenziale Ihrer Mitarbeiter.

Zu 2: Mitarbeitern "gnadenlos" Potenziale unterstellen

"Erwarte gute Leistung, damit die Leistung gut werden kann" – so lautet ein hufig zitierter Satz aus der Fhrungsliteratur. Wer erwartet, dass seine Mitarbeiter mehr drauf haben, als sie zeigen, nimmt auch viel mehr gute Leistungen bei diesen wahr, als wenn sie nicht erwarten wrden. Wer hufiger Feedback ber die guten Leistungen gibt, motiviert seine Mitarbeiter, weiterhin gute und noch bessere Leistungen abzuliefern. Die Mitarbeiter erfllen also die in sie gesteckten Erwartungen und nutzen vorhandene Potenziale. Besonders fr noch unerfahrene und wenig selbstsichere Mitarbeiter kann diese "gnadenlos" positive Unterstellung Potenzialrume erschlieen.

Zu 3: Die Qualitt der Lernfortschritte beobachten


Die Lernfhigkeit ist ein guter Indikator fr schlummernde Potenziale. Lernt ein Mitarbeiter auf den verschiedenen Lernstufen schneller, eleganter, effektiver und mit mehr Freude als andere, deutet das auf ein noch vorhandenes nicht genutztes Leistungsvermgen hin. Vorgesetzten sollten daher ihren Mitarbeitern Lernmglichkeiten geben und deren Lernqualitt beobachten.

Chefs sollten den Fokus ihrer Aufmerksamkeit auf folgende Fragen richten:
  • Entdeckt der Mitarbeiter schnell seine Lernbedarfe und Wissensdefizite?
  • Lernt er berdurchschnittlich schnell und nachhaltig mit "Neu"gierde Neues?
  • Wendet er Gelerntes schnell und sicher an?
  • Wie bewusst ist ihm, wie er lernt (Methoden, Strategien)?
  • Kann er Wissen elegant auf neue Situationen/Fragen/Problemstellungen bertragen?
  • Trifft er bei unbekannten Situationen intuitiv hufiger als Andere richtige Entscheidungen?
  • Ist er neugierig, wenn es um Herausforderungen oder Probleme geht?
  • Wie schnell und sicher erkennt er die Grenzen seiner Fhigkeiten?
  • Glaubt der Mitarbeiter selbst, dass er noch "Luft nach oben" hat, wenn es um seine Leistungen geht?
Vorgesetzte, die mit diesen Fragen bei ihren Mitarbeitern auf Potenzialsuche gehen, entdecken hoffentlich auch noch ihre eigenen schlummernden Fhrungspotenziale. Allein deshalb lohnt sich diese Suche schon!
QUERVERWEIS
Service-Tipp
Kostenlose Fhrungstests zum Download
Erfolgreiche Führungsarbeit und Menschenführung steht und fällt mit der Persönlichkeit der Führungskraft. Ermitteln Sie mit Hilfe kostenloser Tests den Fingerabdruck Ihrer Führungspersönlichkeit und welche Verhaltenstendenzen für Sie typisch sind.
zu den Test
ZUM AUTOR
ber Helmut Kraft
Kraft-Training
Helmut Kraft ist seit 1993 als Management-Trainer und Coach tätig und Inhaber der Firma Kraft-Training. Zu seinen Kunden gehören u. a. Carl Zeiss, Frankfurter Societät, Heine Versand, Intersnack, Maxdata, TÜV Süd, ZF Sachs. ...
Kraft-Training
Schillerstraße 11
71679 Asperg

+49-7141-688366
WEITERE ARTIKEL DIESES AUTORS
ANDERE ARTIKEL AUS DIESEM RESSORT
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
Anzeige
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
EINTRGE
PR-DIENSTLEISTERVERZEICHNIS
PR-Dienstleisterverzeichnis
Kostenlos als PR-Agentur/-Dienstleister eintragen
Kostenfreies Verzeichnis fr PR-Agenturen und sonstige PR-Dienstleister mit umfangreichen Microsites (inkl. Kunden-Pressefchern). zum PR-Dienstleisterverzeichnis
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG