VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Press'n'Relations GmbH
Pressemitteilung

Leistungssteigerung durch „Shopfloor-Management“

(PM) , 12.08.2008 - Staufen AG prsentiert Potenziale, Methoden und Ergebnisse fr produzierende Unternehmen

Zweiter Fachdialog der Staufen AG im Schloss Kngen, Mittwoch 8. Oktober 2008, 19 Uhr

Shopfloor-Management ist das Thema des zweiten Fachdialogs der Staufen AG. Am Mittwoch, den 8. Oktober 2008, ldt das Beratungs-, Akademie- und Beteiligungsunternehmen interessierte Unternehmer und Fhrungskrfte zu der Veranstaltung ins Schloss Kngen ein. Die Lean-Experten prsentieren die effiziente Methode zur konsequenten und nachhaltigen Entwicklung von Prozessen und Ablufen vor Ort in der Fertigung. Als externe Fachkrfte aus der Praxis sind Gert Haar Joergensen, Geschftsfhrer der Lean-Coaching LTD, sowie Dr. Christoph Siegel und Bernd Finke von der Daimler AG zu Gast. Sie diskutieren Aufwand und Nutzen des Shopfloor-Managements und zeigen die Vorteile am Beispiel des Nutzfahrzeugherstellers. Gelegenheit fr weiterfhrende Gesprche bietet sich whrend des „Flying Buffet“, das den Abschluss der Veranstaltung bildet. Die Teilnahme am zweiten Fachdialog ist fr Fachpublikum kostenlos, um eine Anmeldung im Vorfeld wird gebeten.

Shopfloor-Management bezeichnet die Prozessoptimierung unmittelbar in der Produktion. Vorrausetzung ist die klare Fokussierung und Prsenz der Fhrungskrfte in den verschiedenen Produktionsbereichen. Sie knnen damit Entscheidungen wesentlich beschleunigen und die Mitarbeiter zu Verbesserungsmanagern entwickeln. Diese Einbindung der Mannschaft bildet die Basis fr einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Er wird auerdem durch eine tgliche Visualisierung und Bewertung der wesentlichen Kennzahlen vor Ort untersttzt. Durch professionelles Shopfloor-Management knnen geschulte Fhrungskrfte aktiv die schnelle und konsequente Lsung von Problemen in der Produktion frdern. Das Vorbild Toyota zeigt, welches Potenzial diese Methode hat. Durch die gezielte Einfhrung lassen sich in krzester Zeit signifikante und nachhaltige Ergebnisse erzielen.

Die Staufen AG hat sich auf die Lean-Management Beratung fr mittelstndische Unternehmen spezialisiert. Der Fachdialog sowie regelmige Fachvortrge ergnzen das Dienstleistungsangebot und bilden einen Mehrwert fr interessierte Fhrungskrfte der verschiedensten Branchen. Ziel des Unternehmens ist der Ausbau der bestehenden Kommunikationsplattform und des Dialogs mit Anwendern und Theoretikern.

Weitere Informationen:
STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung
Michael Henne
Blumenstr. 5 – D-73257 Kngen
Tel: +49 7024 8056 150
 – Fax: +49 7024 8056 111
m.henne@staufen.ag – www.staufen.ag

Presse und ffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations GmbH
Anne Zozo
Magirusstrasse 33 – D-89077 Ulm
Tel: +49 731 96287-18 – Fax: +49 731 96287-97
az@press-n-relations.de – www.press-n-relations.de

ber STAUFEN.
Die international operierende Unternehmensberatung Staufen AG hat sich in Deutschland in der Spitzengruppe der Lean-Management-Beratungsunternehmen etabliert. Als Partner auf dem Weg zu BestPractice sieht Staufen ihr Ziel darin, schnell wirksame und nachhaltige Optimierungen von Wertschpfungsprozessen zu bewirken. Das Unternehmen untersttzt auerdem beim Aufbau einer Lean-Fhrungskultur, eines Lean-Systems sowie bei der Schaffung einer individuellen Verbesserungsorganisation. Namhafte Firmen mittelstndische Unternehmen und Konzerne wie MAN, Voith oder SEW Eurodrive bilden erstklassige Referenzen in allen Schlsselbranchen. Insgesamt 90 Mitarbeiter am Standort Deutschland und in den Niederlassungen in der Schweiz, Italien, Polen und China betreuen die Kunden vor Ort durch Beratung, Untersttzung bei der praktischen Umsetzung und Qualifizierung. Im Beteiligungsgeschft ist die Staufen Gruppe an fnf mittelstndischen Firmen beteiligt, die insgesamt circa 450 Mitarbeiter beschftigen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Press'n'Relations GmbH
Magirusstr. 33
89077 Ulm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG