VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

Lebensmittel sollen "wegen Hitze" 20% teurer werden ! Wieso lassen wir uns so verarschen ?

(PM) , 06.05.2007 - (DCRS/ME) Wieviel Schwachsinn mssen wir uns eigentlich noch anhren ? Die Ausreden und Argumentationen, wieso das alltgliche Leben in Deutschland fr immer weniger Menschen berhaupt bezahlbar ist, werden immer bekloppter! So behauptet die "Klimaexpertin" Claudia Kemfert vom Deutschen Institut fr Witschaftsforschung (DIW) , dass auf Grund der anhaltenden Hitze in Deutschland, Lebensmittel bis zu 20% teurer werden sollen. Betroffen seien vorallem Kartoffeln, Gemse und Getreide, kurz um, fast alles was man zur tglichen Ernhrung braucht. Sollte es diesen Sommer zu einem weiteren Hitzerekord kommen, so knnten die Lebensmittel sogar noch viel hhere Preisdimensionen als einen Anstieg von "nur" 20% erreichen. Der Hauptverband deutschen Einzelhandels (HDE) und die Geschftsleitung von Metro schtzen die Situation hingegen etwas anders ein. Man msse Engpsse halt durch Produkte aus anderen europischen Lndern ausgleichen. DCRS meint: Vielleicht einfach weniger diskutieren ... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/811/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG