VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tower PR
Pressemitteilung

Konferenz-Community: "Insight E-Commerce" tagt bereits im Vorfeld

(PM) , 08.10.2008 - Jena, 08.10.2008 – Am 4. November geht die Fachkonferenz "Insight E-Commerce" in Fortsetzung. Ihren Austausch aber haben die Teilnehmer bereits im Vorfeld gestartet. In der erstmals zur Verfgung gestellten Konferenz-Community unter community.insight-e-commerce.de/ werden bereits jetzt die Trends im E-Commerce besprochen und diskutiert.

"Mit der "Insight E-Community" ermglichen wir den Teilnehmern einen virtuellen Blick in die Workshops. Damit wird die Entscheidung fr maximal drei Workshops aus insgesamt 18 etwas leichter“, erklrt Kerstin Schilling, Initiatorin der Insight E-Commerce. "Der schon im Vorfeld stattfindende Austausch unter Gsten, Workshopleitern und Referenten macht zudem individuelle Interessen nachvollziehbar. Workshopinhalte knnen so direkt auf den Bedarf der Teilnehmer zugeschnitten werden." Die Kommunikationsplattform basiert auf einer neuen Community-Software der Firma TRIBAX.

Die Insight E-Commerce feierte im vergangenen Jahr Premiere. Auf dem Zuspruch der 200 Teilnehmer von 2007 aber haben sich die Veranstalter nicht ausgeruht: "Wir arbeiten weiter daran, den Tagungsgsten das Optimum an Bedingungen, Themen und Referenten zu bieten." So ist es den Veranstaltern erneut gelungen, hochkartige Themen mit Top-Referenten zu besetzen. Als Beispiel sei unter anderem Jonathan MacDonald, Senior Consultant bei Ogilvy, genannt. MacDonald spricht am 5. November zu "Mobile e-Commerce: Creating a real-world connection". Als Redner zum Konferenzauftakt am Vortag haben sich unter anderem Manager aus den Husern Yahoo! Deutschland, PayPal und Trusted Shops verpflichten lassen.

Die Workshops, Vortrge und Roundtable-Diskussionen sind jeweils einem von drei Tagungsschwerpunkten zugeordnet. Die Chancen und Risiken des "Versandhandel in Osteuropa und Asien" besprechen unter anderem Vertreter von Quelle Tschechien, Mexx Europe und Omni Service, Moskau. Parallel dazu errtern Workshops unter dem Motto "E-Commerce-spezifische Software- und Produktanpassungen" die technischen Anforderungen an moderne E-Commerce-Systeme und stellen Lsungen vor. "Internetspezifische Shopping Experience" steht als dritter Schwerpunkt auf dem Tagungsprogramm. Unter diesem Dach werden Trends wie Social Commerce, Affiliate Marketing im Web 2.0 oder internationalisiertes Suchmaschinenmarketing behandelt.

Die Veranstaltung ist insgesamt auf 200 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen sind noch begrenzt mglich: www.insight-ecommerce.de/cms/anmeldung.html

Die "Insight E-Commerce" findet zum zweiten Mal am Mitteldeutschen High-Tech-Standort Jena statt. Als Gastgeber und Einladende der Konferenz treten 33 Firmen auf – Unternehmen des Jenaer E-Commerce Verbund TowerByte eG sowie Partnerfirmen. Die Fachkonferenz etabliert sich als gelebtes Netzwerk von Unternehmen, Entwicklern, Wissenschaftlern, Meinungsbildnern und Kunden. Wiederholt engagieren sich namhafte E-Commerce-Unternehmen aus Europa und Nordamerika, wie synchronity GmbH, ALEA GmbH oder Truition Inc.

Aktuelle Informationen, Anmeldung oder Akkreditierung unter: www.insight-ecommerce.de

Pressekontakt:
Tower PR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/50 70 81
Mail: info@tower-pr.com
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tower PR
Leutragraben 1
07743 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG