VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NeueNachricht
Pressemitteilung

Kinos brauchen neues Zugpferd - Experten glauben an den Erfolg von 3D-Technik‏

(PM) , 13.07.2009 - Besonders von Animationsfilme wie „Ice Age 3" oder „Coraline" erhoffen sich die 3D-Macher den langersehnten Durchbruch. „Die 3D-Visualisierung und Darstellung wird sich in den nchsten Jahren durchsetzen und das Kino wieder zum Erlebnisraum machen", so die berzeugung von Matthias Krbl von der Firma RT Reprotechnik und Spezialist fr 3D-Technik. Im Zeitalter der Grobildfernseher und BlueRay-DVD mssten sich Filmindustrie und Kinos etwas einfallen lassen. „Bislang sind zwar von den rund 6000 Leinwnden nur 100 technisch dazu in der Lage. Wenn die aufwndigen Hollywood-Produktionen allerdings Erfolg haben, entsteht eine Sogwirkung", prognostiziert Krbl. Das Interesse beim jungen Publikum werde in den nchsten Jahren auch durch 3D-Computerspiele geweckt. Oder durch das Produkt 3DeeShell des kanadischen Herstellers Spatial View www.spatialview.com: Eine Schutzhlle fr das iPhone, mit der man auf der Vorderseite eine Streuscheibe einschieben kann. Sie enthlt winzige Linsen, die jeweils dem rechten und linken Auge ein unterschiedliches Bild zeigen kann und somit ohne Brille 3D-Effekte erzeugt. Um die eigene Fotosammlung aufzubereiten, bentigt man das Programm „3DeeCamera".
PRESSEKONTAKT
NeueNachricht
Herr Gunnar Sohn
Ettighofferstr. 26a
53123 Bonn
+49-228-6204474
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
NeueNachricht
Ettighofferstr. 26a
53123 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG