VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Marktposition Consult GmbH
Pressemitteilung

Initiative Deutscher Mittelstand - eine Aktion zur Förderung des deutschen Mittelstands

(PM) , 05.03.2007 - Eine Gruppe aus kompetenten Wirtschaftsfachleuten und engagierten Unternehmern hat sich zum Jahreswechsel 2006/07 zusammengeschlossen, um fr die Basis des Deutschen Mittelstandes ein Sprachrohr zu etablieren. Berlin, 05.03.2007: Ziel der gegrndeten „Initiative Deutscher Mittelstand“ ist die angemessene Darstellung der enormen volkswirtschaftlichen Leistungsfhigkeit des Mittelstands. Statt vieler Worte orientieren sich die Initiatoren an Beispielen fr konkrete Leistungen. So werden im Rahmen der Initiative mittelstndische Unternehmer vorgesellt, die zustzliche Arbeitspltze geschaffen haben. Um deren Mut und wirtschaftliches Engagement zu honorieren, wurde eine eigene Auszeichnung geschaffen. Ganz ohne Wettbewerb knnen sich kleine und mittelgroe Betriebe als „Ausgezeichnetes Unternehmen“ zertifizieren lassen. Einzige Voraussetzung ist, dass diese im zurckliegenden Geschftsjahr mindestens einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz zustzlich geschaffen haben. Denn „jeder neu geschaffene Arbeitsplatz ist ein positives Signal fr Deutschland“, so Andreas Gaida, der Sprecher der Initiative. Mit konkreten Beispielen und ffentlichkeitswirksamen Auszeichnungen, wollen die Initiatoren so das tatschliche volkswirtschaftliche Engagement vieler Unternehmer in die ffentlichkeit tragen. In der Wahrnehmung der Bevlkerung soll ein neuer Stellenwert von mittelstndischen Unternehmern als Leistungstrger der deutschen Wirtschaft geprgt werden. Die „Initiative Deutscher Mittelstand“ will so die ffentlichkeit ber die tgliche Arbeit des Mittelstandes informieren. Mit Hilfe von Medienpartnern wollen die Initiatoren die Leistungen des Mittelstands wirkungsvoll der breiten Bevlkerung vorstellen. „Denn nur auf diesem Wege werden sich Politik und Wirtschaftsverbnde bewegen lassen, sich fr den Mittelstand als „Rckgrat der sozialen Marktwirtschaft“ deutlicher als bisher einzusetzen“, so Gaida. Die Wirtschaft braucht den Mittelstand, wofr weit ber 700.000 neu geschaffene, sozialversicherungspflichtige Arbeitspltze in den letzten Monaten Ausdruck genug sind. Nachhaltig will die „Initiative Deutscher Mittelstand“ daher das Bewusstsein fr den deutschen Mittelstand verndern. Weitere Informationen zur „Initiative Deutscher Mittelstand“ finden sich im Internet unter www.ID-Mittelstand.de bzw. knnen ber folgende Adresse angefordert werden: Pressekontakt: Initiative Deutscher Mittelstand c/o MARKTPOSITION Consult GmbH Veit Schumacher (PR & ffentlichkeitsarbeit) Marienstrae 25 10117 Berlin Tel.: + 49 (0)30 – 240 878 0 Fax: + 49 (0)30 – 240 878 29 e-Mail: veit.schumacher@marktposition.de Die „Initiative Deutscher Mittelstand“ bernimmt die Lobbyarbeit fr kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland. Im Rahmen der Mittelstandsinitiative wird unter anderem das Zertifikat „Ausgezeichnetes Unternehmen“ vergeben, mit denen erbrachte Leistungen von mittelstndischen Unternehmen zur Schaffung von Arbeitspltzen honoriert werden. Die im vergangenen Jahr unter dem Namen „Du bist deutscher Mittelstand“ erfolgreich gestartete Initiative, wird seit Januar 2007 unter dem Titel „Initiative Deutscher Mittelstand“ fortgefhrt.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Marktposition Consult GmbH
Marienstrae 25
10117 Berlin-Mitte
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG