VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PEO GmbH & Co KG
Pressemitteilung

Heide Elkenreich: Nach Rauswurf beim Fernsehen nun mit neuer Show „Schreiben!“ im Internet

(PM) , 24.10.2008 - Nachdem sie beim groen deutschen Sender mit den drei Buchstaben die Umzugskartons packen musste, ist die Grand Dame der Literatur wieder frei fr neue Aufgaben, z.B. im World Wide Web.

„Das Fernsehen ist scheie“, sagt Heide Elkenreich in Ihrer gewohnt direkten Art „Deshalb probiere ich es jetzt im Internet.“ Hier htten Meinungsfreiheit und Diversifikation ihr wahres Zuhause.

Auf Angebote musste sie tatschlich nicht lange warten: Die Internet-Plattform peo.de (steht fr publish everything online), auf der jeder selbst zum Autor werden kann, bot Frau Elkenreich eine Videokolumne unter dem Titel „Schreiben!“ an. Die Sendung, die nun regelmig im Internet ausgestrahlt werden wird, soll mehr Menschen dazu bewegen, Bcher (eBooks) und Fachartikel selbst zu verffentlichen.

„Die Verlagsbranche ist hnlich verstaubt wie das Fernsehen“, ist sich Heide Elkenreich sicher, „daher sehe ich auch hier das Internet deutlich vorn.“

„Warum soll jemand, der monatelang an einem Buchmanuskript geschrieben hat, sich von hochnsigen Verlagsredakteurssekretrinnen ohne Begrndung abweisen lassen? Die Vormachtstellung der Verlagshuser wankt!“ so Elkenreich weiter.

peo.de freut sich ber den Zuwachs: „Mit Heide Elkenreich haben wir ein Urgestein der Literaturszene in Deutschland mit ins Boot holen knnen“, sagt Meike Reifenrath, Geschftsfhrerin von peo. „Dies wird fr frischen Wind auf der Plattform sorgen und sicher noch mehr Menschen dazu bewegen, selbst Autor zu werden.“

Aber auch Lesefreunde kommen auf peo.de nicht zu kurz: Bereits rund 8000 eBooks und Fachartikel finden sich auf der Plattform, die erst vor 18 Monaten an den Start ging.

Wann genau die Internet-Sendung starten wird, ist noch nicht sicher. „Wir fhren noch letzte Verhandlungen. Frau Elkenreich ist auch in dieser Hinsicht ein ‚harter Knochen’, keine Frage“, so Reifenrath. „Wir denken aber, es wird noch vor Weihnachten soweit sein.“

Bis dahin kann man sich auf peo.de schon einmal registrieren und entweder selber Texte verffentlichen oder einfach durch das umfangreiche Angebot stbern.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PEO GmbH & Co KG
Schtzenstrasse 21
22761 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG