VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

Hausverbot weil Mann zu viel „puubste“

(PM) , 27.03.2007 - (DCRS/IH) In Schottland hat ein Stammgast der Bar „Thirsty Kirsty's“ in Dunfermline Hausverbot erhalten, weil er seine bel richenden Darmwinde nicht zurck halten kann oder will. Mehrere Gste des Lokals hatten sich ber den „Puubser“ beschwert und behauptet, dass ihnen auf Grund der Flatulenz von Mr. Laidlaw, dem besagten Mann, schlecht geworden sei. Das Management der Bar reagierte promt und verwies den rgerlichen Mr. Laidlaw des Lokales. Dieser wehrt sich heftig gegen die Vorwrfe: Seiner Ansicht nach htte der ble Geruch auch von jedem anderen in dem Lokal kommen knnen. berhaupt wre das vor dem generellen Rauchverbot berhaupt kein Problem gewesen, und den Zigarettengestank htte er damals ja auch aushalten mssen. Die Verbannung aus dem Pub sei lcherlich. Der Barinhaber sieht die Sache ein wenig anders und wirft seinem Stammgast vor, die „Puubserei“ als ... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/551/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG