VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IDEENGOLD | ALLES, WAS TEXT.
Pressemitteilung

Weinbuchautor Golo Weber: Ein Wein Unternehmer geht seinen Weg!

(PM) , 18.07.2008 - Fr die einen ist er ein Querdenker oder sogar unangenehmer Querulant - fr viele andere ist er der momentan wohl profilierteste und interessanteste Weinkritiker unseres Landes. Fest steht: Golo Weber spricht Wahrheiten aus, die nicht so einfach von der Hand zu weisen sind. Als Weinbuchautor, Weinkritiker und vor allem als Entwickler eines vllig neuartigen Bewertungssystems fr Weine polarisiert er derzeit die Weinszene in Deutschland wie kaum ein anderer. Dabei trennt er Weinfreunde in Gegner und Anhnger. Die Verbindung zu feinen Tropfen wurde Weber quasi gleich mit in die Wiege gelegt.

Der am 20. April 1965 in Halle (Westfalen) geborene Golo Weber stammt aus einer Familie mit langer gastronomischer Tradition. Sein Vater Horst Weber fhrte viele Jahre ein renommiertes Hotelrestaurant im westflischen Versmold, seine Tante Nina Rmmert fhrte den Feinschmecker-Tempel "Rmischer Kaiser" in Trier, das fr Kche und Weinkeller einen der ersten deutschen Michelin-Sterne erkmpfte, sowie das Dreisterne Hotel-Restaurant "Wittgensteiner Hof" in Bad Berleburg. In diesem familiren Umfeld waren Weine, Weinkultur und anspruchsvolle Gastronomie immer ein Thema, ber das man sich leidenschaftlich auseinandersetzte. Es ist klar, dass diese anregende Atmosphre aus Wissen und Emotionen den jungen Golo Weber von Kindesbeinen an prgte - was sich dann auch sehr schnell an seinen persnlichen Entscheidungen niederschlug. Wenngleich sein weiterer Lebensweg zunchst einmal in Richtung Rationalitt ausschlug, blieb er aber auch hier der Gastronomie verbunden.

Denn 1985, im Alter von gerade einmal 20 Jahren, grndete Golo Weber in Lippstadt die EDV Branchenlsung, eine Softwareentwicklungsfirma, die bis heute Unternehmensprogramme fr Getrnkewirtschaft und Gastronomie entwickelt. Hier konnte Golo Weber den gesamten Erfahrungsschatz seiner Familie, der Ablufe und Servicelogistik in der Gastronomie mit einflieen lassen - und Software-Lsungen entwickeln, die daher fr Gastronomie und Getrnkehandel wie mageschneidert sind. Kein Wunder also, dass sich die Programme des Unternehmens sehr schnell in Richtung Marktfhrerschaft bewegten und sich zur Standardanwendung einer ganzen Branche entwickelten. Doch auf Dauer kam ihm die Sinnlichkeit, die im Wein steckt, doch zu kurz - die Entdeckung von Weinen, deren Verkostung und Bewertung fehlten dem erfolgreichen Unternehmer immer mehr. So kam es, dass er im Jahre 2000 die florierende EDV Branchenlsung an einen langjhrig erfahrenen Mitarbeiter verkaufte, um sich 100%ig der Passion des Weines hinzugeben, und um einige Dinge in der Weinwelt, ins - wie er selbst sagt - "rechte Licht zu rcken".

Eine goldrichtige Entscheidung, denn auch hier lieen die Erfolge nicht lange auf sich warten: Mit einem Paukenschlag kam sein Buch "Anno 1855 - das berholte Classement" auf den Markt. Hier zeigte sich, was Golo Weber ber den Wein gelernt und mit ihm erlebt hat. Er setzte sich nmlich intensiv mit der mehr als 150 Jahre alten Klassifikation der Bordeauxweine auseinander, und dem Umstand das sich noch heute - 15 Jahrzehnte spter - privilegierte Chteaubesitzer des Bordelais rein aus Grnden des schnden Mammons daran klammern.

Weber beleuchtet dabei sorgsam, mit einer gewissen Spur Zynismus und Ironie die Gegebenheiten, die letztendlich fr ihn einer dringenden berarbeitung bedrfen, weil sich die Bedingungen in der Weinproduktion und dem Weinhandel seither erheblich gendert hatten. Um seine Eindrcke auch in nchteren Zahlen dokumentieren zu knnen, folgte im Anschluss folgerichtig die Entwicklung eines neuartigen Weinbewertungssystems, das neben dem Geschmack ausdrcklich auch das in den Augen Webers grte Manko vieler Weine nun mit einbindet - den Preis eines Weins.

Um diesen Weinen mit gutem Preis-Genuverhltnis auch "die richtige Bhne zu verschaffen" (Golo Weber), grndete er dann im Jahre 2002 den Internetweinhandel Weinfundus. In diesem werden nur Weine aufgefhrt, die von Weber selbst verkostet und bewertet wurden und dabei eine ausreichende Mindestpunktzahl erlangen konnten.

Golo Weber zeigt als Weinbuchautor, "Weinschmecker", Weinkritiker und Weinhndler derzeit am besten, was man alles im Wein entdecken kann - wenn man es nur mchte. Die Anzahl derer, die nach seinem System Weine selber bewerten, steigt dabei unaufhrlich. Wohl viel zu lange wurde der Kaufpreis eines Weines bei dessen Bewertung unbegrndeterweise nicht bercksichtigt. Ein Situation in der Welt der Weine, die sich in Zukunft nun entscheidend ndern knnte.

Weinfundus - Grands Vins de Bordeaux
Golo Weber
Wiedenbrckerstrae 37
59555 Lippstadt

Weinexperte Golo Weber ist nicht nur Revolutionr der Weinbewertung, sondern auch Weinbuchautor, Weinkenner und Weinentdecker. Die von ihm entdeckten Weine aus Bordeaux kleiner Chauteaux und dem Languedoc macht er in seinem Wein-Auktionshaus www.Weinfundus.de den Weinfreunden Deutschlands zugnglich - und das zu erschwinglichen Preisen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IDEENGOLD | ALLES, WAS TEXT.
Immanuelkirchstrae 29
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG