VOLLTEXTSUCHE
Kolumne
BestSeller, 22.09.2009
Glückspilz oder Pechvogel
Jeder Mensch ist seines Glückes Schmied!
Manche Menschen ziehen Misserfolge, Pech und Pannen magisch an, während andere wiederum, so scheint es, beruflich immer auf der Sonnenseite stehen. Alles Schicksal? Sicher nicht! Denn ob nun als Verkäufer, Unternehmer oder Fach- und Führungskraft: Was uns die Zukunft bringt, entscheidet sich zu allererst in unserem Denken.

Glckspilz oder Pechvogel? Auch wenn wir oft meinen, das alles von den ueren Umstnden abhngt: Letztendlich ist jeder seines eigenen Glckes Schmied. Dabei ist nicht nur das entscheidend, was wir tun, sondern vor allem, was wir denken! Und oft ist uns das, was wir denken, gar nicht so bewusst. Da waren frher unsere Eltern, von denen wir zu hren bekamen „Der frhe Vogel fngt den Wurm!“ und schon sind wir immer bei den Ersten am Start! Oder wir erlebten einen Vater, der immer geschftlich stark eingebunden war, nie loslassen konnte. Und vielleicht sind wir jetzt selbst in einer hnlichen Situation (und irgendwie so da hineingeschlittert, meinen wir zumindest): „Ich muss alles im Griff haben. Ohne mich geht nichts!“ Ein solcher einschrnkender Glaubenssatz behindert uns wie ein Klotz am Bein. Denn: Egal was wir glauben, wir bekommen immer Recht! Einschrnkende Glaubensstze sind verbunden mit einem Zwang und Stress erzeugend. Frderliche Glaubensstze bieten eine Auswahl und sind wohltuend und befreiend. Statt „Ich muss alles im Griff haben. Ohne mich geht nichts!“ heit es dann „Ich vertraue auf unser Team!“

Wir sind von unseren Erfahrungen und Erlebnissen oft so stark geprgt und gefangen in uns selbst, dass wir uns meist selber im Wege stehen. Gedanken sind Auftrge an unser Unterbewusstsein! Was denken Sie ber Ihre Ttigkeit? Was denken Sie ber die Marktsituation? Welche Gefhle haben Sie, wenn Sie auf dem Weg zu einem Kunden sind? Oder welche Bilder schwirren ihnen durch den Kopf, wenn Sie schlielich vor diesem stehen? Was sagen Sie zu sich selbst? Alles das, was bei uns intern abluft, ist existenziell. Es bestimmt ber Erfolg oder Misserfolg im Verkaufsprozess und im gesamten Leben.

Interne Prozesse sind wie eine Whrung, die auf ein imaginres Konto einbezahlt wird. Interne Prozesse bestimmen die Wertigkeit unseres Lebens. Je mehr also ein Mensch  Schlechtes zu sich sagt oder sich bildlich vorstellt, umso mehr wird vom imaginren Bankkonto Geld abgehoben. Wenn wir dagegen etwas Gutes zu uns sagen und uns loben, dann zahlen wir Geld auf unser Konto ein.

Erfolgreiche Menschen zahlen immer wieder Geld auf ihr imaginres Konto ein. Es gibt sogar welche, die tun es bewusst jeden Morgen vor dem Spiegel. Gedanken sind Auftrge an unser Unterbewusstsein und jeder Gedanke hat die Tendenz, sich zu verwirklichen. Vielleicht erkennen Sie ja eine Parallele zwischen dem imaginren und Ihrem tatschlichen Bankkonto. Entscheiden Sie also gleich jetzt, ob Sie ein Pechvogel oder ein Glckspilz sein wollen. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen, seien Sie sich bewusst, was sie denken, und verwandeln Sie einschrnkende in frderliche Glaubensstze und Sie werden Ihr Schicksal – ob als Verkufer oder im ganz normalen Leben – ab sofort selbst (positiv) beeinflussen!

ZUM KOLUMNIST
ber Marc M. Galal
Marc M. Galal ist Vertriebsexperte, Verkaufstrainer und lizenzierter NLP-Trainer. Auf dieser Grundlage hat er das Verkaufskonzept NLS® Neuro-Linguistic-Selling entwickelt. Eine einzigartige Verkaufslinguistik macht NLS® zu einem unentbehrlichen Werkzeug für ... mehr
WEITERE KOLUMNEN
Marc M. Galal
Murphy´s Gesetz
„Was schief gehen kann, geht schief!“, so vereinfacht Murphy's Law. Doch was im Negativen gilt, gilt auch in umgekehrter Richtung: Ob unser Tag ... mehr
Unwort des Jahres: Nur gute Kommunikation überzeugt Mut zum Risiko: Das Jahr des Tigers nutzen Verändertes Konsumverhalten: Die Suche der Verbraucher nach dem Sinn
alle Beitrge dieses Autors
KOLUMNIST
Kolumnist
Marc M.
Galal
zur Kolumne
Anzeige
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
NEWS/ARTIKEL/INTERVIEWS
Verbraucherpreise September
Inflation in Deutschland legt weiter zu
NEWS +++ Die Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im September weiter beschleunigt. ... mehr
Unternehmensentwicklung
Die Unternehmenskultur gezielt entwickeln
ARTIKEL +++ Viele Top-Manager befassen sich ungern mit dem Thema Unternehmenskultur. Dabei hat die ... mehr
Intuition
Der Geistesblitz im richtigen Moment
INTERVIEW +++ Intuition ist fr viele Menschen schwer greifbar und doch im Business ein unverzichtbarer Impuls, ... mehr
PRESSEPORTAL
Presseportal
Presseforum Mittelstand - das kostenlose Presseportal
Kostenfreier Pressedienst fr Unternehmen und Agenturen mit digitalen Pressefchern fr integrierte, professionelle Online-Pressearbeit zum Presseportal
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG