VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KG-U Unternehmensberatung GmbH
Pressemitteilung

Viel Neues rund um den GASTRO-AWARD

(PM) , 02.09.2008 - Oberhaching – Mit der Neuauflage des GASTRO-AWARD ist ein guter Start gelungen. Zur national organisierten wie anerkannten Auszeichnung kommen tglich neue Anmeldungen rein. Die Chance, dass die eigenen Gste die Nominierung in der Hand haben, wollen sich auch in 2008/2009 viele Gastronomen nicht entgehen lassen. Am Ende winkt schlielich der GASTON, der in ber 20 Kategorien durch eine namhafte Jury aus der Branche auf der jhrlichen Gala in Berlin gekrt wird. Ein demokratisches Konzept, wonach der Gast per Call, (Kosten pro Call in Trinkgeldhhe, 0,49 €), sein Votum des Vertrauens und der Zufriedenheit zum Ausdruck bringen kann. Die Erfahrungen aus vergangenen Jahren belegen auch dieses Jahr wieder, dass mit einer regen Teilnahme zu rechnen ist. Neu ist vor allem, sich online ber www.gastro-award.de u. a. auch mit Video-Prsentationen, Online-Speisekarte, geografischer Standortkarte darzustellen. „Eines von vielen attraktiven Mglichkeiten“, so Christine Braun (Vorstand der GASTRO-AWARD Deutschland AG), „wie wir unsere Teilnehmer stilvoll hervorheben knnen“. Begleitet von Branchen-Kooperationen, Sponsoren (Gastronomie, Food, Getrnke) und auch Partnerschaften im Bereich der Medien erwchst der GASTRO-AWARD 2009 aus seiner ursprnglichen Rolle des Auszeichnungskonzepts hin zum Marketingpartner fr die Gastronomie. Hier sieht man sich unter anderem in der Rolle, auch bei Themen wie z.B. dem „Nichtraucher-Gesetz“ Stellung zu nehmen. Nochmals Christine Braun: „Mit viel Respekt vor den Nicht-Rauchern, es geht hier vor allem ums berleben der Klein-Gastronomie. Wir sehen die aktuelle Situation als sehr kritisch an. Wer sich die Umsatzrckgnge anschaut, wei, dass ein absolutes Rauchverbot ein Spiel mit der Existenz vieler Betriebe ist. Wir drngen daher mit unserer ffentlichkeitsarbeit an allen verantwortlichen Fronten auf die Chance zur Wahlfreiheit“. Ein aktuelles Thema, mit dem die GASTRO-AWARD Deutschland AG ihre Praxisnhe aber auch ihre ffentliche Wirkung fr die Gastronomen ins Gewicht bringen mchte. Interessierte Teilnehmer knnen sich ab sofort informieren und ihre Teilnahme-Unterlagen ber www.gastro-award.de runterladen. Telefonisch steht man unter 0 89 / 45 02 76-0 mit Rat und Tat zur Seite.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KG-U Unternehmensberatung GmbH
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG