VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal
Pressemitteilung

Finanzministerium dementiert WZ-Bericht

(PM) , 10.07.2009 - Peter Brakelmann und Bernhard Simon: „Robert Maus geht selektiv mit der Wahrheit um“

In einem um 12.43 Uhr auf den Onlineseiten der WZ verffentlichten Artikel bezichtigt der Redakteur Robert Maus den Landtagsabgeordneten Peter Brakelmann der Falschaussage. Eine namentlich genannte Sprecherin des NRW-Finanzministeriums habe die Stadt Hagen als eine der Stdte bezeichnet, die dafr in Frage kommen, das ihnen das Land NRW aus der Schuldenfalle helfen werde. Maus erweckt in seinem Beitrag den Eindruck, dass das Pressereferat des Finanzministeriums dem Wuppertaler Landtagsabgeordneten Brakelmann und der CDU sowie CDU-Fraktion im Tal widerspreche.

Hierzu erklrt Dr. Uta Loeckx vom Pressereferat des Finanzministeriums: „Es entspricht den Tatsachen, dass Herr Maus mich mehrmals kontaktiert hat. Allerdings betone ich, dass er mich in seinem Artikel falsch zitiert. Ich habe die mir zugesprochene Aussage in dieser Form nie getroffen. Ganz im Gegenteil habe ich mehrfach explizit betont, dass es noch gar nicht feststeht, welche Gemeinden untersttzt werden - auch nicht, ob beispielsweise Hagen untersttzt wird. Dies geht aus einem Brief des Ministers an die Landtagsabgeordneten deutlich hervor. Diesen Brief habe ich Herrn Maus schon vor Erscheinen seines Berichts zukommen lassen.“

Dazu erklren der Wuppertaler Landtagsabgeordnete Peter Brakelmann (CDU) und der CDU-Fraktionsvorsitzende Bernhard Simon:
„Ab jetzt ist diese Geschichte nicht mehr nur ein Sturm im Wasserglas oder ein Stoff frs Sommerloch. Es kann und darf nicht sein, dass Journalisten sich Zitate so zurechtbiegen, dass sie in die eigene Story passen. Wir erwarten, dass die Gegendarstellung des Finanzministeriums und unsere Presseerklrung in der WZ Erwhnung finden. Nicht nur bei der Lsung unserer Haushaltsprobleme, auch bei der journalistischen Recherche verbieten sich Schnellschsse und Verzerrungen der Wahrheit.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal
Ansgar Lange
Pannewiese 1
42275 Wuppertal
+49-202-5634052
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CDU-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal
Pannewiese 1
42275 Wuppertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG