VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Omikron Data Quality GmbH
Pressemitteilung

IT-Mittelstand nutzt Finanzkrise - Omikron Data Quality GmbH stellt Mitarbeiter ein

(PM) , 21.04.2009 - Globaler Vertrauensschwund, sinkende Zahlungsmoral, Mitarbeiter-Entlassungen – das sind nur drei der aufflligsten Symptome der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise. Vor allem brsennotierte Dax-Unternehmen haben unter dem grassierenden Image- und Vertrauensverlust zu leiden. Laut einer Umfrage der Nrnberger Unternehmensberatung Weissmann & Cie. halten nur noch 20 Prozent der Befragten eine Stelle bei einem brsennotierten Unternehmen fr erstrebenswert, 46 Prozent wrden lieber bei einer familiengefhrten Firma arbeiten, wenn sie die Wahl htten.

Die Ergebnisse berraschen derzeit wenig, denn: Die Orientierung an Werten hat wieder Konjunktur. Tugenden wie Ehrlichkeit, Anstand und Moral sind in Krisenzeiten gefragter denn je. Kein Wunder, dass viele diese Werte im Mittelstand, vor allem in familien- oder inhabergefhrten Unternehmen, verwirklicht sehen. 64 Prozent der Befragten glauben, dass die Mitarbeiterzufriedenheit in solchen Firmen hher ist als bei den Branchenriesen. Von diesem positiven Image profitiert auch die Omikron Data Quality GmbH aus Pforzheim, die sich die Qualitt von Kunden- und Materialstammdaten auf die Fahnen geschrieben hat. Omikron ist ein inhabergefhrter, auch international stark wachsender Hidden Champion, der seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genau die Arbeitsatmosphre bietet, die Menschen nicht nur in Krisenzeiten wertschtzen.

Whrend viele Firmen Mitarbeiter entlassen oder doch zumindest Einstellungs-Stopps verhngen, setzt Omikron auf Expansion und Rekrutierung. Hatte der mittelstndische Datenqualitts-Spezialist im vergangenen Jahr noch unter dem allgemeinen Fachkrftemangel zu leiden, bekommt das Unternehmen die vernderte Situation jetzt positiv zu spren: "2008 sind wir um 40 Prozent gewachsen, htten aber auch um 50 Prozent wachsen knnen, wenn wir nur die entsprechenden Mitarbeiter gefunden htten", erklrte Carsten Kraus, der geschftsfhrende Gesellschafter und Inhaber von Omikron, gegenber dem SWR. Aktuell sei zu spren, dass mehr Bewerbungen von besser ausgebildeten Fachkrften eingehen. "Das zeigt uns: Wir werden jetzt auch fr solche Fachkrfte interessant, die sich bislang lieber bei den Big Playern beworben haben."

Doch noch aus einem anderen Grund kann sich Omikron zu den "Heimlichen Krisen-Gewinnern" zhlen: In wirtschaftlich angespannten Zeiten erkennen immer mehr Firmen, dass ihr eigentliches Kapital in den Daten steckt und dass sich strategische Unternehmens-Entscheidungen nur auf Grundlage einer korrekten Datenbasis treffen lassen. Eine jngst durchgefhrte Erhebung von Omikron hat ergeben, dass fr 28 Prozent der befragten Unternehmen das Thema Datenqualitt in der Finanzkrise an Bedeutung gewinnt. Fr 51 Prozent ist es unabhngig von Konjunkturbedingungen, und fr nur 21 Prozent verliert es an Bedeutung. "Unter dem Strich gibt es sieben Prozent mehr Firmen, fr die das Thema Datenqualitt relevanter wird ", erlutert Kraus. Es sei abzusehen, dass es in Zukunft noch mehr werden. "Die Krise schrft das Bewusstsein fr Qualitts-Anforderungen, auch im Bereich Datenqualitt."

Omikron Data Quality GmbH
Pflzerstr. 35
75177 Pforzheim
Tel. 07231 / 12597-0
Fax 07231 / 12597-250

www.omikron.net
info@omikron.net

Pressekontakt:
Dr. Burkhard Schfer
Tel. 07231 / 12597-201
E-Mail: burkhard.schaefer@omikron.net
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Omikron Data Quality GmbH
Pflzerstr. 35
75177 Pforzheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG