VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vantargis Factoring GmbH
Pressemitteilung

Factoring in Zeiten von Basel II und die Auswirkungen auf die Eigenkapitalquote mittelständischer Unternehmen

(PM) , 28.01.2009 - (Mnchen, 28.01.2009) Der Name Basel II ist sptestens seit Anfang 2007 in aller Munde und jeder Unternehmer hat schon einmal davon gehrt. Doch welche Auswirkungen Basel II zum Beispiel auf das Rating eines Unternehmens und damit auf die Kreditkonditionen hat, darber sind die Meisten nur unzureichend informiert. Bereits Basel I schrieb den Banken seit Ende der achtziger Jahre vor, dass sie als pauschale Sicherheit fr alle Geschftskredite Eigenkapital in Hhe von acht Prozent der jeweiligen Darlehenssumme hinterlegen mssen. Der Schwachpunkt lag jedoch darin, dass keine differenzierte Betrachtung der Risiken vorgesehen war und es so keine nennenswerten Konditionsunterschiede gab. Dieses Ungleichgewicht wurde mit Basel II korrigiert und seitdem ist fr Banken die Hhe des zu hinterlegenden Eigenkapitals vom Ausfallrisiko des jeweiligen Kredites abhngig. Hat ein mittelstndisches Unternehmen beim Kreditantrag ausreichende Sicherheiten und wenig Risiko, werden die Anforderungen kleiner und die Bank kann somit weniger hohe Zinsen verlangen. Ein hheres Risiko muss aus Sicht der Bank demnach teurer bezahlt werden.

Einfluss von Factoring auf das Bankrating

Das Rating eines Unternehmens gibt Aufschluss darber, wie das Verhltnis von Risiko zu Sicherheit ist und ist ausschlaggebend fr die Kreditkonditionen. Das Rating basiert auf verschiedenen qualitativen und quantitativen Faktoren, die Eigenkapitalquote nimmt dabei einen mageblichen Stellenwert ein. Je hher die Quote ist, desto geringer ist fr die Bank die Gefahr, dass unerwartete Verluste oder Liquidittsengpsse zu existenzbedrohenden Krisen fhren knnen. Durch den Einsatz von Factoring knnen kleine und mittelstndische Unternehmen die Eigenkapitalquote verbessern. „Beim Factoring scheiden die Forderungen aus Lieferung und Leistung aus der Bilanz aus, sobald sie an uns verkauft sind“, erklrt Marco Frhlich, Prokurist der Vantargis Factoring GmbH. „Unsere Kunden knnen so eine Bilanzverkrzung mit verbesserter Eigenkapitalquote erreichen und somit auch gnstigere Kreditkonditionen erzielen“. Beim Factoring verkauft der Kunde seine Forderungen an die Vantargis Factoring und erhlt dafr sofort rund 80 Prozent auf sein Konto ausgezahlt. Die restliche Summe dient zunchst als Sicherheitseinbehalt, wird aber abzglich einer Gebhr berwiesen, sobald die Vantargis Factoring die Rechnungssumme durch den Debitor erhalten hat. „Unsere Kunden sind so dauerhaft liquide und knnen zum Beispiel im Einkauf Skonti realisieren“, so Marco Frhlich. „Oft lassen sich dadurch sogar schon die Gebhren fr Factoring kompensieren“. Ein weiterer Vorteil von Factoring ist die Versicherung der Forderungen. Wird ein Debitor insolvent, mssen bereits bevorschusste Forderungen vom Factoringkunden nicht zurckgezahlt werden. Eine mgliche Existenzbedrohung durch den Ausfall einer oder mehrerer Rechnungen kann so verringert werden. Ein dritter Leistungsbestandteil beim Factoring ist die Auslagerung des Debitorenmanagements. Die Vantargis Factoring bernimmt dabei die Debitorenbuchhaltung und ein mit dem Kunden abgestimmtes Mahnwesen. „Mit diesen drei Produkten in einer Dienstleistung sind Factoringkunden auch in der aktuellen Finanzkrise gut gerstet: sie sichern dauerhaft ihre Liquiditt und knnen bei Investitionsbedarf dank einer besseren Eigenkapitalquote sogar noch an gnstigere Kredite kommen“, so Frhlich. Nicht zu unterschtzen ist zudem, dass Factoring auch mglich ist, wenn ein Kredit durch fehlende Sicherheiten gar nicht bewilligt wird. Das macht die Dienstleistung fr junge und schnell wachsende Unternehmen interessant.

Interessenten finden weitere Informationen unter www.vantargis-factoring.de. Dort kann auch der 50-seitige Gratis-Leitfaden Factoring und das Infoheft zu den TOP-20-Fragen Factoring bestellt werden.

Hintergrund zur Vantargis Factoring
Die Vantargis Factoring GmbH ist eine bankenunabhngige
Factoringgesellschaft. Das Unternehmen finanziert deutschlandweit als Full-Service-Dienstleister im Factoring kleine und mittelstndische Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 10 Mio. Euro. Hierbei vereint die Vantargis Factoring GmbH mit der Finanzierung, der Versicherung der Forderungsausflle und dem Debitorenmanagement alle Aspekte des Factorings in einer Dienstleistung. Fr Gesellschaften ab 10 Mio. Euro Jahresumsatz wird Factoring auch im Inhouse-Verfahren umgesetzt.

Rckfragen oder weitere Informationen:
Vantargis Factoring GmbH
Widenmayerstr. 28
80538 Mnchen
Ilka Stiegler
Unternehmenskommunikation
Telefon: 089 2429373-18
Mail: stiegler@vantargis-factoring.de
www.vantargis-factoring.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Vantargis Factoring GmbH
Widenmayerstr. 28
80538 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG