VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ERPSCOUT
Pressemitteilung

ERPSCOUT - neues Enterprise Resource Planning Portal geht online

(PM) , 05.02.2007 - Mainz, 05.02.2007 - ERPSCOUT, das neue Internet-Portal zum Thema Enterprise Resource Planning (ERP) und ERP-Systeme, wird am Montag, den 12.02.2006, um 10 Uhr offiziell unter www.erpscout.com gestartet. Das Portal will als herstellerunabhngiger Webguide das Angebot an ERP-Systemen und ERP-Dienstleistern transparenter machen. Angebot und Nachfrage sollen ber das Portal besser zueinander finden. Alle Interessierten sind eingeladen das Portal als Community zu nutzen und zu gestalten. Dazu bietet ERPSCOUT verschiedene kostenlose Mglichkeiten. So kann jeder Internet-Links zu interessanten Angeboten auf ERPSCOUT in eine passende Rubrik eintragen. Freigeschaltet und im Portal sichtbar werden die Eintrge erst nach Prfung durch ERPSCOUT. „Ntigenfalls greifen wir korrigierend ein", so der Portalgrnder und -betreiber Dr. Michael Kruzewicz. "Eine hohe Daten-Qualitt ist wichtig, damit die Suchfunktion auf ERPSCOUT gute Resultate liefern kann“, wei der Ingenieur und IT-Spezialist. Die Eintrge auf ERPSCOUT sind nach Schlsselworten, Postleitzahlen und Orten durchsuchbar. So lt sich leicht eine Auswahl passender Projekt-Partner finden. Ein Klick auf den Eintrag bringt den Interessenten dann direkt auf die Website des Anbieters. Vorhandene Eintrge auf ERPSCOUT knnen durch die Portal-Besucher kommentiert und bewertet werden. Ein Forum bietet Raum, die eigenen ERP-Erfahrungen zu schildern, sich auszutauschen oder mit Firmenvertretern zu diskutieren. Weitere Funktionalitten, wie etwa ein Blog- und Chat-System sind abhngig von Nutzeraufkommen und -wnschen geplant. Interaktion statt reiner Werbung ist das Stichwort: Online-Communities und Empfehlungsmarketing strahlen auch in den B2B-Bereich aus. Unternehmen sollten sich daher knftig nicht mehr allein auf ihre Homepage, Suchmaschinen, Printwerbung oder Messeprsenzen verlassen. Auch ‚ERP-Reklame’ im Werbefernsehen, wie seit kurzem beobachtbar, drfte kaum ein geeigneter Weg sein. Zum einen wegen der Kosten. Zum anderen weil die Kpfe und Herzen der Menschen in den Unternehmen damit allein nicht zu gewinnen sind. Heute will kein Kunde mehr blo amsant umworben werden. Damit ein B2B-Prosumer heute etwas "kauft" ist mehr gefordert: mehr Dialog, der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und ein strkerer Einbezug des Kunden in die Leistungserstellung. Auch dazu bietet ERPSCOUT Raum und Mglichkeiten. Alternativ zu einem Gratis-Eintrag haben Unternehmen auf ERPSCOUT auch die Mglichkeit ber entgeltpflichtige Eintrge Ihre Leistungen zu profilieren. Damit gehen weitere Services und Benefits einher, wie z.B. ein eigenes Corporate Blog. Das Portal findet in der Branche bereits Anklang. Obwohl bisher nur zu Testzwecken zeitweise online, haben sich schon viele Unternehmen eingetragen. Der Wettbewerb in der Branche ist hart, und gute Unternehmer nutzen alle Chancen, neue Kunden zu gewinnen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ERPSCOUT
Stadthausstr. 2
55116 Mainz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG