VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Schappach-Marketing
Pressemitteilung

Tagung der EDV-Spezialisten in Mannheim

(PM) , 26.09.2006 - Am 22.und 23.9 sind im Mannheim IT-Service-Net Partner zu ihrer Jahrestagung zusammengekommen. Es handelt sich um das bundesweite IT - Service - Net bestehend aus ber vierzig, strategisch im Bundesgebiet verteilte EDV-Servicespezialisten. Wer aufmerksam die Presse verfolgt, wei um was es geht. Feinstaubgefahr ausgelst durch Toner in Laserdruckern, Virenbefall des PC, Gesundheitsgefahren durch verschmutzte Tastaturen und die vielen kleinen rgerlichkeiten im tglichen Umgang mit der EDV. Das Netz hat sich deshalb einen bundesweiten, perfekten EDV-Service auf die Fahnen geschrieben um den Anwender einerseits vor Gefahren zu schtzen aber auch um den Umgang mit der EDV-Ausstattung zu vereinfachen und rationeller zu gestalten. Grund genug die EDV-Hausmeister zur IT- Service - Net Tagung in Mannheim zusammenzurufen. Leitthema der Veranstaltung, war die Vermeidung gesundheitlicher Gefahren am betrieblichen Arbeitsplatz. Einer der Referenten, Dieter Grote, stellte ein Verfahren vor mit dem die betriebliche EDV-Ausstattung preiswert aber grndlich gereinigt werden kann. Dazu gehrt auch die Technologie zur Vermeidung von toxischen Tonerstuben. Es handelt sich um einen Feuchtfilter, den der EDV-Hausmeister an jedem Laserdrucker und Kopierer montieren kann. Vor dem Filtereinbau berprft der EDV-Hausmeister den Drucker oder Kopierer, entfernt Tonerreste und tauscht den Ozonfilter, falls ntig. Damit wird nicht nur die Gesundheit geschont, sondern auch eine einwandfreie Funktion und lange Lebensdauer des EDV-Umfelds sichergestellt. Dies ist jedoch nur ein Teilaspekt im Aufgabenspektrum des IT – Service - Net „Hausmeisters“. Zielgruppe fr seine Leistungen sind kleine bis mittlere Unternehmen. Hier leistet er einen „Alles aus einer Hand“ Service. Dies ist auch dringend ntig, da der Kunde Hardware an jeder Ecke bekommt jedoch kaum einen freundlichen und kompetenten Service. Auf der Tagung zur Weiterbildung, waren noch mehr Referenten und externe Partner, die das Netz bei der Arbeit untersttzen. Kooperationen steigern die Leistung.Das IT – Service -Net arbeitet mit externen Kooperationen zusammen. Diese sind in der Lage, einen Groteil aller Reparaturen und Gewhrleistungen der betrieblichen EDV zu erledigen. Damit nimmt der IT -Hausmeister seinem Kunden die gesamte Reparatur, Wartungs- oder Entsorgungsproblematik ab. Ein problematischer Dauerbrenner, ist die Datensicherung in der Zielgruppe der kleineren Unternehmen. Kaum jemand wei um die neue Gesetzgebung, die jede Firma verpflichtet auf ihre eigenen Daten zu achten, also vorschriftsmig zu sichern. Der IT - Hausmeister bert und richtet eine kundenspezifische Sicherung ein. Dies geht von einer vernnftigen, preiswerten Lsung bis hin zum zukunftsorientierten Dokumentenmanagement, gem fiskalischer Bedingungen. Datensicherung ist fr viele ein notwendiges bel und wird deshalb ungern praktiziert. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Groteil der Firmen, die einen kompletten Datenverlust erleiden, groe Probleme haben. Der Grund liegt in der restriktiven Haltung des Fiskus, der in diesem Fall gnadenlos die Gewinnsituation einschtzt und der mglichen strafrechtlichen Konsequenzen des Datenverlustes. berraschend oft ist der Techniker in der Lage die Daten wiederherzustellen. Ganz gleich was die Schadensursache war, wie z.B. Brand, Wasser, Crash oder einfach das Endes der physikalischen Lebensdauer. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten fallen Banken als Finanzierungspartner oftmals aus. Die gewnschte EDV Investition kann nicht realisiert werden. Auch hier hat der IT – Service -Net Partner eine Lsung. Bei der Tagung informiert die Albis - Leasing ber Finanzierungsmglichkeiten im EDV-Bereich. Damit ist der IT -Hausmeister in der Lage, seinem Kunden ein Alternativangebot zu unterbreiten. Fr den Kunden kommen damit nicht nur interessante Raten, sondern auch attraktive Abschreibungsmglichkeiten zustande. Abgerundet wurde die Tagung durch Referenten, die ber Lsungen informieren, welche den kleinen Unternehmen helfen werden, ihren Betrieb zu rationalisieren. Der Hausmeister als Allesknner.Man erkennt, der IT - Hausmeister ist eigentlich nur ein Begriff, der die ersten Schritte einleitet. Er ist darber hinaus Berater, Sicherheitsexperte und preiswerter Lieferant. Die Vernetzung im IT- Service-Net macht diese Vielseitigkeit und Leistungsfhigkeit erst mglich. Ist der Ratsuchende zufrieden, wandelt sich dieser schnell in einen zufriedenen Kunden, der alles aus einer Hand mchte. Das IT – Service -Net mit seinen Hausmeistern, stellt damit eine systemhaushnliche Struktur dar, die bestens in die heutige Zeit passt: freundlich, leistungsfhig und dazu noch preiswert. Neben den Fachvortrgen und Informationen, kommt auch ein wenig Feiern nicht zu kurz. Dies schliet die Reihen zwischen den Beteiligten, Freundschaften werden geschlossen und Verabredungen getroffen. Auch dies geschieht letztlich im Dienste des Kunden, denn ein motivierter IT- Hausmeister macht auch einen guten Job. Der EDV-Hilfesuchende findet seinen regionalen Ansprechpartner unter: www.it-service-net.de Dieser freut sich und reagiert schnell und preiswert. Um dies alles lckenlos anbieten zu knnen, wird das Netz auf bis zu maximal fnfzig IT -Hausmeister bundesweit ausgebaut. Freundliche und fachkundige Kollegen sind im IT – Service - Net herzlich willkommen und werden nach einer Ausbildung Vor-Ort eingesetzt. Die Zusammenarbeit gilt auch fr leistungsfhige Lieferanten, die das Angebot im Sinne der Zielgruppe ergnzen. Weitergehende Infos sind zustzlich auch auf www.schappach.de zu finden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Schappach-Marketing
Zuflucht 15
68305 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG