VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH
Pressemitteilung

E-Biken mit Karibikfeeling rund um den Attersee

(PM) Salzburg, 30.08.2010 - Der Attersee ist sterreichs grter Binnensee, hat Trinkwasserqualitt und wird wegen seines trkisblauen Wassers auch das „Meer des Salzkammerguts“ genannt. Die Ferienregion Attersee-Salzkammergut bewegt aber auch zu Lande Menschen und Gemter. Fr sanfte und umweltfreundliche Mobilitt sorgt die Initiative „attersee MOBIL“. 32 KTM-Elektrobikes stehen hier den Urlaubern fr eine Leihgebhr von 19 Euro einen ganzen Tag lang zur Verfgung. Das Radeln mit E-Bikes ist wie mit starkem Rckenwind und damit viel weniger Krfte raubend als ohne Motor. Auch eher untrainierte Radfahrer und Familien kommen so ohne groe Anstrengung auf Touren und knnen ihrem Auto eine Pause gnnen: Sie schwingen sich einfach in den Sattel, die Kleinen fahren im Kindersitz mit. Statt Atemlosigkeit und Brennen in den Oberschenkeln knnen sie sich ganz entspannt den schnen Seiten und den zahlreichen Glcks- und Kraftpltzen dieser weltberhmten Landschaft widmen. Die sieben Orte Attersee, Nussdorf, Unterach, Steinbach, Weyregg, Seewalchen und Schrfling bieten vom Sattel aus besonders viel Entdeckenswertes. Die Gegend um den Attersee ist reich an Kirchen, Kapellen und Bildstcken. Bereits acht Naturkraftpltze wurden komplett beschildert, zuletzt der erste Glcksplatz unter Wasser bei der Tauchereinstiegsstelle „Hinkelsteine“. Fr Gaumenfreuden unterwegs oder nach einem Tag im Sattel des E-Bikes sorgen ber 100 Restaurants. Zum Festival der Stimmen (24.–26.09.10) laden die St. Georgener „Singfoniker in f“ internationale Spitzenensembles und alle, die gern Chormusik hren, in den Attergau ein.

attersee MOBIL Attersee Salzkammergut
E-Bike-Verleih: Firma Bike & Boot Seewalchen um 19 Euro p. P. und Tag
Beschilderte Glckspltze Attersee
Gerlhamer Moor „Birnbaumplatz“ (Seewalchen) • „Platz der Geborgenheit“ (Schrfling) • „Pfarrer-Salettl“ (Nussdorf) • „Baumriesenweg“ (Kogl) • „Reiserbauern-Mhle“ (Stockwinkl) • „Blutbuche“ hinter dem Hotel Post (Weienbach) • Tauchereinstiegsstelle „Hinkelsteine“ – 1. Glcksplatz unter Wasser (zwischen Steinbach und Weienbach)

2.114 Zeichen
Abdruck honorarfrei
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH
Herr Mag. Ronald Felder
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl
+43-6132-269090
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl
sterreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG