Pressemitteilung, 15.06.2016 - 12:15 Uhr
Perspektive Mittelstand
Drei Teilstipendien für den Lehrgang Sportmanagement
(PM) Berlin, 15.06.2016 - Anlässlich der Olympiade 2016 vergibt die Deutsche Akademie für Management einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Sportmanagement. Sportbegeisterte mit einem Gespür für das Management sind aufgerufen, sich noch bis zum 30.06.2016 anhand eines Motivationsschreibens oder eines –videos zu bewerben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 900,- Euro. Das Gremium zur Vergabe der Teilstipendien besteht aus Frau Friederike Kroner (Tutorin im Lehrgang Sportmanagement), Frau Sabine Pihl (DAM-Akademieleitung), und Herrn Dr. Andreas Schmdit (Universität Potsdam, Experte für Sportmanagement und ehemaliger Leistungssportler)Sabine Pihl, Geschäftsführerin der DAM: „Wir freuen uns, mit den Stipendien interessierte und motivierte Menschen anzusprechen, die wir unterstützen dürfen, den Start in eine Sportmanagementkarriere zu beginnen.“Weiterführende Infos finden sich hier: www.akademie-management.de/fernstudium-sportmanagement/stipendien


ANSPRECHPARTNER/KONTAKT

Deutsche Akademie für Managment – Trägerin: DAM Professional School SE
Frau Sabine Pihl
Margaretenstrasse 38
12203 Berlin
+49-30-405088830
presse@akademie.biz
www.akademie-management.de


ÜBER DEUTSCHE AKADEMIE FÜR MANAGEMENT

Die Deutsche Akademie für Management ist eine zertifizierte Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Sie bietet mehrere staatlich zugelassene Lehrgänge als Fernstudium im Kompetenzfeld Management auf akademischem Niveau mit einer hohen Praxisorientierung. Es wird Wert gelegt auf ein breites Wahlpflichtangebot zur individuellen Schwerpunktsetzung bei freier Zeiteinteilung und Studienortwahl. Hochwertige Studienmaterialien werden verbunden mit dem Einsatz moderner Kommunikationsmöglichkeiten. Die Zertifizierung nach der Qualitätsnorm DIN ISO 29990 und der AZAV garantiert eine konsequente Ausrichtung auf die Lern-Lehrprozesse und den Arbeitsmarkt. Von unserem Konzept profitieren Sie besonders, wenn Sie Ihre Karriere und persönliche Entwicklung vorantreiben wollen. Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, dies optimal mit Beruf und Familie zu verbinden. Und wenn Sie individuelle Betreuung bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis schätzen.