VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Pressemitteilung

Die Wiederwahl Obamas und der deutsche Immobilienmarkt

SHB AG (SHB Immobilienfonds): Nehmen politische Entscheidungen Einfluss auf Immobilienmärkte in anderen Ländern?
(PM) Mnchen, 09.11.2012 - Welchen Einfluss hat der amerikanische Wahlausgang auf andere Mrkte, beispielweise den Immobilienmarkt Deutschland? Solche und hnliche Fragen stellen sich Volkswirte, nicht nur die in den groen deutschen Geschftsbanken. Auch fr Immobiliengesellschaften wie die Aschheimer SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) sind internationale Entwicklungen wichtig, wenn es um die Beurteilung regionaler Mrkte geht. Zunchst einmal sollte man mit Mythen aufrumen. Und die sind meist vor der eigenen Tr: Hartnckig hlt sich das Argument, ein republikanischer Prsident sei fr Amerikas Brsen besser als ein demokratischer. Das ist jedoch falsch. So bescherte, statistisch gesehen, ein demokratischer Prsident eine durchschnittliche Rendite von 14,51 Prozent an den amerikanischen Brsen, whrend ein Republikaner ein Minus von 2,13 Prozent einbrachte. Statistik ist auch, dass jeder Prsident einer anderen Branche zum Aufschwung verhilft. Obama sagt man nach, sich fr die Gesundheitsreform einzusetzen und Erneuerbare Energien voranzutreiben. Whrend Romney den Militr-Etat sttzen wollte. Vorrangig zum Vorteil der Rstungsindustrie also, wobei sich die Banken gewinnbringende Regelungen erhofften.

Und die Auswirkungen auf Deutschland? „Die Immobiliennachfrage reit nicht ab, so jedenfalls der Stimmungsindex Baufinanzierung, den das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag von Comdirect erstellen lie. Demnach sehen 56 Prozent aller Befragten derzeit einen guten Zeitpunkt, ber Immobilienvermgen nachzudenken. Interessanterweise haben dabei beim Thema Immobilien viele kleine Privatanleger denselben „Riecher“ wie Berater in Vermgensverwaltungen, Family Offices und bei institutionellen Investoren. Sachwerte zhlen in Anbetracht der uerst geringen Renditen im Anleihebereich durchaus zu den Favoriten. Viele Berater sehen dabei die Anleiherenditen bewusst nach unten manipuliert, um die Zinsen niedrig zu halten. In einem derartigen Marktumfeld fhre kein Weg an Sachwerten, wie beispielsweise Immobilien oder Immobilienfonds mehr vorbei. Dies gilt auch fr internationale Investoren, die zumindest mit einem Teil des Vermgens die Sicherheit des Immobilien-Standortes Deutschland suchen und oft auch finden, wie viele Meldungen der Immobilienzeitungen zeigen. Gerade fr Kapitalgeber aus islamischen Staaten mag dabei der Softliner Obama vielversprechender sein als Romney. Die USA muss dennoch immer noch hart darum kmpfen, wieder als Immobilienstandort akzeptiert zu werden, wenngleich sich erste positive Anzeichen abzeichnen.

Der Immobilienexperte Hans Gruber der SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) sieht diese Entwicklung unter positiven Vorzeichen: „Deutschland ist nun einmal, was Immobilien anbelangt, ein Nachfragemarkt und davon profitieren Anbieter wie die SHB AG.“ Gerade die Beziehung zwischen Deutschland und der USA kann dabei als stabil bezeichnet werden. Eine Situation, die unter Obama sicher eine vernnftige Fortsetzung finden wird. Immobilienanlagen in Deutschland drften dabei auch in den nchsten Jahren eine exponierte Rolle haben. Dies sind auch gute Nachrichten fr die Anleger, die der SHB AG ihr Kapital anvertraut haben.

Weitere Informationen unter www.shb-ag.de
PRESSEKONTAKT
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Herr Hans Gruber
Einsteinring 28
85609 Aschheim
+49-89-6283420
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER SHB INNOVATIVE FONDSKONZEPTE AG

Die SHB Innovative Fondskonzepte AG Die SHB Innovative Fondskonzepte AG hat sich auf die Emission und das Management geschlossener Immobilienfonds mit deutschen Objekten spezialisiert. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG kann im Konzernverbund die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Einsteinring 28
85609 Aschheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG