VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DELTOTON AG
Pressemitteilung

DELTOTON Beteiligungs AG: „Blind Pools haben Charme“

(PM) , 09.04.2009 - DELTOTON Beteiligungs AG sieht bei Blind Pools gute Einstiegschancen

Wrzburg, im April 2009: Die DELTOTON Beteiligungs AG empfiehlt Investitionen in geschlossene Fonds, die als „Blind Pools“ konzipiert werden. Diese haben in der Finanzkrise geringere Verluste als Aktien oder Zertifikate zu verzeichnen und bieten Anlegern dank aktuell gnstiger Preise gute Einstiegschancen vor allem im Bereich Immobilien und Unternehmensbeteiligungen.

Die DELTOTON Beteiligungs AG sieht viele Anleger-Vorteile beim Blind Pool: Eine Ursache ist die aktuelle Finanzkrise und als Folge die sinkenden Preise zum Beispiel fr Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen – hier ergeben sich nach Meinung der DELTOTON Beteiligungs AG gute Einstiegschancen und langfristig hohe Renditemglichkeiten. Beim Konzept der Blind Pools wird in geschlossene Fonds investiert. Der Name Blind Pool erklrt sich daraus, dass der Fondsverwalter zunchst lediglich gewisse Auswahlkriterien fr die Investitionen an die Anleger weitergibt.

Der Grund ist laut DELTOTON Beteiligungs AG sehr einfach: Ein typischer Blind Pool wird nmlich als Private-Equity-Fonds konzipiert. Solche Fonds sammeln das Anleger-Kapital ein, um es anschlieend am Finanzmarkt gewinnbringend anzulegen. Je gnstiger der Einkauf fr die Investoren, umso hher ist der sptere Gewinn, sobald die Preise wieder anziehen. Da die Preise zum Beispiel fr nicht brsennotierte Unternehmensbeteiligungen derzeit sinken, knnen Anleger bei Private-Equity-Fonds, welche ausschlielich als Blind Pool konzipiert sind, in nchster Zeit sehr gnstige Investmentchancen nutzen. „Reine“ Blind Pools sind zum Beispiel Produkte von RWB, der Nummer Eins bei Private-Equity-Publikumsfonds, der BVT und der KGAL. Fonds dieser Art investieren schrittweise das hereinkommende Anlegerkapital – in mehreren Tranchen und im Zeitraum von mehreren Jahren. Anleger profitieren von dieser verzgerten Investition angesichts der weiter sinkenden Preise fr Unternehmensbeteiligungen, so die DELTOTON Beteiligungs AG.

Weitere Vorteile durch die Finanzkrise ergeben sich fr Blind Pools nach Meinung der DELTOTON Beteiligungs AG durch so genannte Secondaries. Der Hintergrund: Viele institutionelle Anleger drohen, illiquide zu werden und verkaufen deshalb als Schadensbegrenzung einen Teil ihres Private-Equity-Portfolios. Liquide Investoren, also zum Beispiel Private-Equity-Fonds, knnen diese Beteiligungen am Zweitmarkt als Secondaries gnstig fr ihren Blind Pool erwerben. Ein mglicher Zusatz-Vorteil fr den Zweitinvestor ist neben dem gnstigen Preis die etablierte Struktur der erworbenen Beteiligung. Viele von ihnen haben die Frhphase ihrer Finanzierung schon hinter sich und erfordern keine allzu groen Investitionen mehr – die DELTOTON Beteiligungs AG rt deshalb, den Zweitmarkt genau im Auge zu behalten und alle Chancen in diesem Anlagemarkt zu nutzen.

ber die DELTOTON Beteiligungs AG

Die DELTOTON Beteiligungs AG ist ein Beteiligungsunternehmen mit den Investitionsschwerpunkten Immobilien und Private Equity. Die DELTOTON Beteiligungs AG setzt schwerpunktmig auf Sachwerte, um fr ihre Anleger die Risiken einer mglichen Inflation zu vermeiden. Die Wertschpfungsbereiche der DELTOTON Beteiligungs AG bestehen aus den Anlagebereichen: Immobilien, Private Equity.

Kontakt:
DELTOTON Beteiligungs AG
Silvia Schfer
Friedenstrae 5
97072 Wrzburg
Tel 0931/ 79 79 20
info@DELTOTON.de
www.deltoton.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DELTOTON AG
Friedenstrae 5
97072 Wrzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG