VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Paul Schulten GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

„Bei Schulten arbeiten 48 Nationen unter einem Dach“

(PM) , 02.02.2007 - Gebudereinigungsunternehmen bieten vielerorts exzellente Beispiele fr gelungene Integration. „Bei uns sind Menschen aus 48 Nationen beschftigt“, sagt auch Oliver Knedlich, Geschftsfhrer der Paul Schulten GmbH & Co. KG mit Sitz in Remscheid. Fast jeder dritte Mitarbeiter des bergischen Traditionsunternehmens kommt aus dem Ausland. Trken, Italiener und Spanier sind die Nationalitten, die am hufigsten vertreten sind. 33,25 Prozent der Angestellten sind Migranten. Damit ist Schulten durchaus reprsentativ fr das gesamte Gebudereinigerhandwerk. „Nach vorsichtigen Schtzungen gehen wir davon aus, dass 35 Prozent der Beschftigten in unserem Handwerk auslndische Mitbrger sind“, sagt Christine Sundhop, stellvertretende Geschftsfhrerin des Bundesinnungsverbandes der Gebudereiniger. Die Gebudereinigungsunternehmen liegen damit deutlich ber dem Schnitt aller Handwerksunternehmen. Im gesamten Handwerk besitzen 8,3 Prozent der Arbeitnehmer eine andere Staatsbrgerschaft als die deutsche. In absoluten Zahlen bedeutet das: Die 923.046 Handwerksbetriebe in der Bundesrepublik Deutschland beschftigen insgesamt 400.475 auslndische Mitbrger. Fr die auslndischen Arbeitnehmer bieten sich in der Gebudereinigung hufig gute Aufstiegschancen. Oecal Karaca zum Beispiel hat vor zwlf Jahren mit seiner Ausbildung zum Gebudereiniger bei Schulten in Remscheid begonnen. Heute ist der 29-jhrige stellvertretender Leiter der Auszubildenden im Bereich Gebudereinigung – des so genannten A-Teams. Die geborene Serbin Dragana Gajic hat vor sechs Jahren mit einer Ausbildung zur Brokauffrau ihre Karriere bei Schulten gestartet. Heute arbeitet sie als Sekretrin beim Abteilungsleiter Technische Dienste. Fatima Godusevic, geboren in Bosnien, absolvierte die Ausbildung zur Brokauffrau bei Schulten und arbeitet heute als kaufmnnische Mitarbeiterin in der Abteilung Verkauf. Sprachbarrieren oder andere Hindernisse gibt es bei der Paul Schulten GmbH & Co. KG dagegen kaum. „Selbstverstndlich leisten wir auch schon mal Schtzenhilfe bei Behrdengngen oder speziellen Nachhilfekursen. Das gilt fr deutsche Mitarbeiter allerdings genauso wie fr auslndische“, sagt Oliver Knedlich. Derzeit lernen insgesamt 32 junge Erwachsene beim Remscheider Traditionsunternehmen – 23 davon im Gebudereinigerhandwerk und neun im kaufmnnischen Bereich. Knedlich: „Darunter befinden sich sechs Azubis mit Migrationshintergrund.“ 2005 betrug der Anteil auslndischer Auszubildender im Gebudereinigerhandwerk bundesweit 6,8 Prozent. Mindestens zehn neue Azubis werden dieses Jahr ihre Lehre bei der Paul Schulten GmbH & Co. KG starten. Knedlich: „Fr 2007 ist die Bewerbungsphase abgeschlossen. Aber auch im nchsten Jahr planen wir, insgesamt zehn jungen Erwachsenen eine Ausbildung im gewerblichen und kaufmnnischen Bereich zu ermglichen.“ Die Paul Schulten GmbH & Co. KG ist ein mittelstndisches Gebudereinigungs- und Dienstleistungsunternehmen mit regionalem Fokus. Neben der klassischen Unterhalts- und Gebudereinigung bietet das Unternehmen unter anderem auch Industriereinigung und -dienste, Hausmeister- und Sicherheitsdienste, Leihpersonal und Individualdienstleistungen an. Am Hauptsitz in Remscheid und in den Niederlassungen in Hilden und Wuppertal setzten die rund 2.000 gut ausgebildeten Mitarbeiter zuletzt 26 Millionen Euro im Jahr um. Ansprechpartner: Paul Schulten GmbH & Co. KG Oliver Knedlich Nordstrae 38 42853 Remscheid Fon: 02191 – 466 – 0 Fax: 02191 – 466 – 46 Enterpress Tom Brankamp Fichtenstrae 75 40233 Dsseldorf Fon: 0211 – 98 96 0 96 Fax: 0211 – 98 96 0 62
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Paul Schulten GmbH & Co. KG
Nordstrae 38
42853 Remscheid
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG