VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Faupel Communication
Pressemitteilung

Jedes Bad ein begehbares Kunstwerk – Persönliche Note durch Fliesenmalerei

(PM) , 16.02.2006 - (epr) Es sind klangvolle Namen, die seine Bder tragen: Amazonas, Athen und Aida oder Vom Winde verweht. Um nur einige zu nennen. Namen, die Fantasien lebendig werden lassen. Namen, von denen sich Ludger Tebrake inspirieren lsst. Das Kunsthauskonzept des Bocholter Designers versteht das Bad als begehbares Kunstwerk. Dem Konzept zu Grunde liegt die Idee, individuelle Bder zu bezahlbaren Preisen zu schaffen. Jedes Motiv ist ein Unikat. Es wird handgemalt und mit industriellen Techniken produziert. Zur Auswahl steht eine breite Palette an Themenbdern, die der Kunde nach eigenen Vorstellungen weiter ausgestalten kann. Es sind aber auch persnliche Kreationen mglich. Auf diese Weise enstehen auergewhnliche Fliesen und Borden, die aus den Einheitsbdern schne Wellnessoasen machen. Nach dem Brennen sind die Motive fest mit dem Untergrund verbunden, haltbar und pflegeleicht. Die Dekore knnen auf alle handelsblichen Fliesen aufgebracht werden. Angeboten werden Kunsthausbder von mehr als 150 Sanitrinstallationsbetrieben, die sich mit der Komplettbadsanierung befassen – fast berall in Deutschland. Nheres unter Telefon 0 28 71/4 39 16 oder www.kunsthaus.net.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Faupel Communication
Dsseldorfer Strae 88
40545 Dssseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG