VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
verclas 6 friends kommunikationsberatung gmbh
Pressemitteilung

Arbeitsgruppe Logistik-Dienstleister: SAP-Entwicklungsprozess begleiten

(PM) , 14.08.2008 - Walldorf, 14. August 2008 – Die Arbeitsgruppe Logistik-Dienstleister unter dem Dach der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. ist seit Frhjahr 2008 am Start. Fokusthemen der Arbeitsgruppe sind derzeit die Benutzerfhrung von SAP-Zusatzlsungen fr Logistik-Dienstleister sowie die Begleitung von SAP Transportation Management (SAP TM) und SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM). Ziel ist, mehr ber SAP-Produkte in diesem Umfeld zu erfahren und Entwicklungsprozesse bis zur Marktreife zu begleiten. Das Gremium richtet sich an Logistik-Dienstleister im gesamten deutschsprachigen Raum.

Eine groe Anzahl von Logistik-Dienstleistern hat sich in den vergangenen Jahren fr den Einsatz von SAP-Lsungen entschieden. Damit war die Einrichtung der DSAG-Arbeitsgruppe Logistik-Dienstleister innerhalb des Arbeitskreises Supply Chain Management im Mrz 2008 eine logische Konsequenz. Zu den Teilnehmern zhlen namhafte Logistik-Dienstleister im deutschsprachigen Raum.

Schwerpunktmig befasst sich das Gremium derzeit mit der Verbesserung der Benutzerfhrung (Usability) von SAP-Lsungen im Logistikumfeld. Steht und fllt die Nutzung des Systems doch mit ihrer Oberflche. Hierzu konnte die Arbeitsgruppe wertvolles Feedback an die SAP-Entwicklung weitergeben, das in SAP Transportation Management 8.0 (SAP TM) einflieen soll. So bestand eine Anforderung darin, dass von Disponenten bentigte Informationen auf einen Blick zur Verfgung stehen und Transaktionen in einer Oberflche ausgefhrt werden knnen. Mit der neuen Version soll das Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Bildschirmmasken bei Planungs- und Dispositionsprozessen gendert werden. Werner Habryka, Group Director IT bei der Fiege-Gruppe und Sprecher der DSAG-Arbeitsgruppe Logistik-Dienstleister, zur Zusammenarbeit: „Von den DSAG-Aktivitten profitieren SAP und die Mitgliedsunternehmen gleichermaen: SAP spart sich Entwicklungsaufwnde und wir erhalten ein Produkt, das genau unseren Anforderungen entspricht.“

Darber hinaus untersttzt die Arbeitsgruppe SAP bei der „Feinjustierung der Version 7.0 des Transport-Management-Systems“, so Werner Habryka. Darin soll dann die Auftragserfassung fr die verschiedenen Verkehrsarten Land, Bahn, Luft und See bercksichtigt werden. Ebenfalls eine Forderung der Arbeitsgruppe.

Ein weiteres Kernthema besteht in der Integration der auf Logistik-Dienstleister zugeschnittenen SAP-Lsungen wie SAP TM und SAP EWM in das gesamte SAP-Produktportfolio. Speziell von der nahtlosen Anbindung an SAP NetWeaver Business Intelligence (SAP NetWeaver BI) und/oder SAP Business Objects versprechen sich die Entscheider bei Logistik-Dienstleistern groe Vorteile. Auf diese Weise lieen sich sowohl ein umfassendes Reporting ermglichen als auch Geschftsprozesse durchgngig abbilden.

Im Rahmen des DSAG-Jahreskongresses in Leipzig wird sich die neue Arbeitsgruppe am 23.09.2008 den Teilnehmern vorstellen. Die nchste ganztgige Arbeitsgruppensitzung ist fr den 25. November in Walldorf geplant.

Den Ansprechpartner seitens der DSAG fr dieses Gremium erreichen Sie per E-Mail unter heinz.schroeder@dsag.de.

ber die DSAG
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhngige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, sterreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, bedarfsgerechte SAP-Lsungen zu schaffen. Die 1997 als eingetragener Verein gegrndete DSAG zhlt heute ber 2.000 Mitgliedsunternehmen und hat sich als eine der grten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert.

Ansprechpartner fr die Presse

DSAG
Angelika Jung
Deutschsprachige SAP Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Altrottstrae 34a
69190 Walldorf
Telefon: +49 / 6227 / 358 0 969
Fax: +49 / 6227 / 358 0 959
E-Mail: presse@dsag.de
Internet: www.dsag.de

PR-Agentur
Michael Treffeisen
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Gaisbergstrae 16
69115 Heidelberg
Telefon: +49 / 6221 / 58787-31
Fax: +49 / 6221 / 58787-39
E-Mail: michael.treffeisen@verclas-friends.de
Internet: www.verclas-friends.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
verclas 6 friends kommunikationsberatung gmbh
Waldhofer Str. 102
69123 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG