VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conovo media GmbH
Pressemitteilung

Anspruchsvolle Details mit Walzblei - Ein Blickfang für Jahrhunderte

(PM) , 19.01.2009 - Kln, 19. Januar 2009 - Trme, Kuppeln und Ornamente geben Gebuden einen unverwechselbaren Charakter. Sie schmcken nicht nur Denkmler, sondern stellen auch in der modernen Architektur ein beliebtes Gestaltungselement dar. Ihre exponierte Lage mit filigranen Details stellt allerdings ganz besondere bauliche Herausforderungen. Wind und Wetter wirken oft stark und unmittelbar ein. Deshalb ist hier eine sorgfltige und dauerhafte Verarbeitung oberste Pflicht.

Gerade wenn ein Maximum an Przision und Witterungsbestndigkeit gefragt ist, hat sich der Einsatz von Walzblei bewhrt. Mit Walzblei sind auch speziell ausgeformte oder sehr kleinteilige Gebudeteile sicher zu verwahren. Die Anwendungsfelder reichen von einem Erkerfenster mit Ornamentdach bis hin zu einem Trmchen mit formschner Bleikuppel. Bei Ausfhrungen mit Walzbei knnen sich Dachdecker und Klempner voll und ganz auf die Handwerkskunst konzentrieren. Neben der extremen Witterungsbestndigkeit profitieren Handwerker vom sehr hohen Eigengewicht und der leichten Formbarkeit des Metalls. Diese Eigenschaften gewhrleisten in der Summe eine flexible, genaue und dauerhafte Verlegung. Bei der Sanierung von Denkmlern lassen sich so historische Gebudeteile detailgetreu nachbilden und auf Dauer schtzen.

Walzblei eignet sich fr Gestaltungen jeder Art. Das silbergraue Metall lsst sich manuell in nahezu jede gewnschte Form bringen. Es ist auch in kaltem Zustand extrem geschmeidig und passt sich problemlos jedem Untergrund an. Zudem erlaubt Bleiblech besonders kleinteilige Zuschnitte, die vor Ort mit einer einfachen Blechschere ausgefhrt werden knnen. So lassen sich selbst anspruchsvolle Ornamente mit hoher Przision herausarbeiten. Durch Bleischweien knnen Blechstcke so dezent aneinander gefgt werden, dass die Gesamtoptik nicht beeintrchtigt wird. Die hierbei entstehende Naht erhlt mit der Zeit die gleiche Patina wie das Blech, wodurch eine dauerhaft homogene Lsung erzielt wird.

Eine besondere Herausforderung stellen gekrmmte Flchen dar, die an Kuppeln und Trmen in ganz unterschiedlichen konkaven und konvexen Varianten zur Ausfhrung kommen. Hier punktet Walzblei durch seine ausgeprgte Verformbarkeit: Behutsam lassen sich Schlag um Schlag die Aufkantungen an den Lngsverbindungen stauchen oder strecken. Besonders kleine Kuppeln knnen aufgrund der hohen Flexibilitt von Bleiblech sogar aus einer einzelnen Schar gefertigt werden. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung von Walzblei bieten die Technischen Regeln der Gtegemeinschaft Bleihalbzeug e.V., die unter www.saturnblei.de zu bestellen sind.

- freie Verwendung bei Quellenangabe, 3 Belege erbeten -

Pressekontakt:
conovo media GmbH, Kolumbastrae 5, 50667 Kln
Tel: 0221.35 68 60-0, Fax: 0221.35 68 60-55
www.conovo.de, info@conovo.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conovo media GmbH
Kolumbastr. 5
50667 Kln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG