VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Trademark PR
Pressemitteilung

Ahoi, Popeye! Der knorrige Seemann wird mobil

(PM) , 19.11.2008 - Bei Namco Bandai Networks Europe brechen spinatige Zeiten auf dem Handy an: Popeye rettet seine Liebste Olive Oyl, liefert sich schlagkrftige Duelle mit Erzfeind Bluto und verschlingt dabei Unmengen Spinat

Mnchen/London, 18. November 2008 – Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn und endlich knnen Handyuser die spannenden Abenteuer des wohl auergewhnlichsten Seemanns der Welt nachspielen. Die Rede ist von Popeye. Seine Markenzeichen sind die muskelbepackten Unterarme mit Anker-Tattoo, sein schiefes Gesicht und die lssig im Mundwinkel baumelnde Pfeife. Damit aus dem Leichtmatrosen ein schlagkrftiger Seemann wird, braucht Popeye raue Mengen an Spinat. Einmal den Doseninhalt verschlungen, entwickelt Popeye Dynamit in seinen Fusten und sorgt fr handfeste Argumente. Der mobile Spielespa der Extraklasse fr alle Java-fhigen Handys stammt von Namco Bandai Networks Europe (NBNE), der europischen Entwicklungs-, Publishing- und Vertriebstochter einer der weltweit fhrenden Publisher von Mobile Games fr Handys.

Wo ist mein Dosenffner?
In kunterbunt animierten Levels befreit der Spieler Popeye’s Angebetete Olive Oyl aus den Fngen von Dauerrivalen Bluto. Zu Beginn ist der Seemann noch etwas schwach auf der Brust – hier hilft nur kraftvolles Grn. Also schnell ein paar Spinatdosen aufgeklaubt und weggeputzt. Frisch gestrkt lehrt Popeye dem muskulsen Widersacher das Frchten. Wer jetzt noch Extras wie Herzchen und Musiknoten einsammelt, bessert seinen Punktestand auf und kommt seiner Liebsten Schritt fr Schritt nher. Aber Vorsicht: Nicht nur Bluto sollte der Zocker in Schach halten, auch ein bsartiger Bussard und eine heibltige Hexe trachten nach ihm.

Punkte sammeln und Comics gewinnen
NBNE bietet in der Handy-Version von Popeye ein echtes Schmankerl: Alle 5.000 Punkte wird ein Popeye-Comic freigeschalten, der direkt auf dem Handy angeschaut werden kann.

Ab dem 4. Quartal steht der beinharte Spinat-Spa fr Java-fhige Handys bei allen bekannten Netzbetreibern und Handy-Portalen zum Download bereit.

Vorsicht, Olivia, Baustelle! Spinat braucht kein Besteck Popeye wird musikalisch

Weitere Informationen finden Sie unter: www.namcomobile.com

Namco Bandai
Namco Bandai Games Inc. mit Sitz in Tokio ist Teil der Namco Bandai-Firmengruppe, bekannt fr die Entwicklung erstklassiger Videospiele-Titel, etwa RidgeRacer™, Tekken™, Soulcalibur™, Dragonball und Naruto™. Das Unternehmen beschftigt sich seit 1999 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von mobilen Spielen. Zu diesem Zeitpunkt startete der grte japanische Netzbetreiber NTT DoCoMo seine Handy-Plattform i-Mode. Seitdem konnte Namco Bandai Games Inc. seine Marktprsenz nicht nur in Japan, sondern auch in den USA und Europa auf dem Spielesektor ausbauen. Damit gehrt Namco Bandai Games Inc. zu einem der wenigen Unternehmen, die sich in den drei grten Regionen auf dem Markt der interaktiven Unterhaltungssoftware erfolgreich etabliert haben.

Namco Bandai Networks Europe Ltd. (NBNE) ist die europische Entwicklungs-, Publishing- und Vertriebstochter der Namco Bandai Games Inc. mit Sitz in London. NBNE stellt allen groen europischen Netzbetreibern mobilen Content, basierend auf Java und iMode, zur Verfgung. Zu seinen Geschftspartnern zhlen beispielsweise T-Mobile, Vodafone, O2, E-Plus, Orange und Telefnica Mviles.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Trademark PR
Goethestrae 66
80336 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG