VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Martin et Karczinski
Pressemitteilung

Agentursoftware Troi mit neuem Projektplan

(PM) , 13.08.2008 - Nach intensiver Konzeptions- und Entwicklungsphase bringt die Mnchner Troi GmbH im Herbst 2008 das neue Projektplanungs-Modul fr die webbasierte Agentursoftware Troi auf den Markt. Das Design des GUI ist in gewohnt puristischer Schwarz-Wei-Optik inszeniert.

Die Erweiterung ist schlank und einfach zu bedienen ohne dabei einen Kompromiss zwischen Usability und Funktionalitt einzugehen. Die Projektplne werden automatisch auf der Grundlage von bereits angelegten Jobs erstellt. Troi verzahnt Projektmanagement und das Projekt-Controlling logisch und technisch miteinander. Dadurch sinkt der administrative Aufwand bei steigender Transparenz.

Optional zur Basisausfhrung bietet die Troi GmbH ein erweitertes Software-Setup fr hhere Ansprche an. Neben einem Dokumentenupload wird Kunden und Lieferanten der Web-Zugriff auf alle projektrelevanten Informationen ermglicht. „Das neue Projektplanungs-Modul ist unsere Antwort auf die gestiegenen Anforderungen der Kommunikationsbranche nach einer integrierten Gesamtlsung zur Steuerung des Agentur-Workflows.“ erklrt Thomas Dierberger, Geschftsfhrer der Troi GmbH.

Als weitere wichtige und neue Funktionen stehen bereits in der Grundversion eine detaillierte Ressourcenplanung, Briefingerstellung, Projektreporting, Milestones, Ampelfunktionen, exportierbare bersichten und ein Gantt-Diagramm zur Verfgung.

BER TROI

Troi wurde in Zusammenarbeit mit Kommunikationsspezialisten, Betriebswirten, Designern und Programmierern aufgesetzt, die alle mit den tglichen Ablufen in Agenturen vertraut sind. Funktionalitt, Joy of Use und Ergonomie stehen im Einklang – und machen Troi zu einem Programm mit dem man gerne arbeitet. Mit Troi knnen alle relevanten Teilbereiche wie Stundenerfassung, Terminplanung, CRM, Controlling und Faktura sehr einfach berwacht, gesteuert und zusammengefhrt werden. Troi ist betriebssystemunabhngig und durchgehend webbasiert - so bedingt die Software keine Anwesenheit im Bro. Die Menfhrung ist intuitiv und ermglicht es dem User, sich spielerisch in das Programm einzuarbeiten. Dies spart nicht nur in der Einarbeitungszeit der Mitarbeiter Kosten und Zeit.

Weitere Informationen auf www.troi.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Martin et Karczinski
Nymphenburger Strae 125
80636 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG