VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DCRS ONLINE Inc.
Pressemitteilung

70.000 australische Dollar herrenlos in ICE

(PM) , 15.05.2007 - (DCRS/IH) Eine Frau hat in einem Wagon eines ICE der Deutschen Bahn 70.000 australische Dollar gefunden und als ehrliche Finderin, diese dem Bahnpersonal bergeben. Das Geld lag im ICE 600 Wagon 36. Dieser hielt in Kln, so dass das Geld dort unmittelbar polizeilichen Behrden bergeben wurde. Da sich bislang noch kein Besitzer bei der Bahn gemeldet hat, rtseln deutsche und australische Behrden ber die Herkunft des Geldes. Es machen bereits die tollsten Gerchte die Runde. Angeblich knnte das Geld aus dem Schwarz – oder Drogenhandel stammen. Oder es knnte sich um Terrorgeld handeln. Die Behrden halten sich hingegen bedeckt, was den Stand der Ermittlungen angeht. Man mchte keine falschen Trittbrettfahrer anlocken und ermittelt daher eher verdeckt, so Sprecher Jrg Bittner vom Bundespolizeiamt. Momentan kann mit dem vielen Geld wenig passieren. Es liegt gut verschlossen in einem Safe der Klner Gerichtskasse. Sollte sich der ursprngliche Eigentmer nicht binnen ... weiter geht’s unter www.dcrs.de/news/871/69.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
DCRS ONLINE Inc.
1461 A First Avenue #360
10021-2209 New York
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG