VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Pressemitteilung

yStats.com: Großes Potenzial im russischen B2C E-Commerce

(PM) Köln, 12.10.2011 - Das Hamburger Marktforschungsunternehmen yStats. com liefert in seinem neuesten Bericht Russia B2C E-Commerce Report 2011 umfangreiche Informationen zu Trends, Umsätzen, Marktanteilen und Wettbewerbern im Bereich des B2C E-Commerce sowie zu Internetnutzern und -käufern in Russland. Noch im Jahr 2010 waren nur für etwa 25 % der russischen Bevölkerung Breitbandverbindungen verfügbar und nur 8 Millionen Russen hatten eine Festnetzverbindung. Trotzdem nutzten fast 40 % der Bevölkerung das Internet. Die Zahl der Online-Käufer stieg 2010 währenddessen bereits auf 45 Millionen.

Wichtigste Regionen: Moskau und St. Petersburg

Da die Einzelhandelsstruktur in Russland noch unterentwickelt ist, weist der E-Commerce hier ein hohes Entwicklungspotenzial auf. Im Segment des B2C E-Commerce ein Anteil von fast 1 % des Einzelhandelsumsatzes erreicht. Nach dem Russia B2C E-Commerce Report 2011 von yStats. com zählten „Bücher“, „Haushaltsgeräte“ sowie „CDs/DVDs“ zu den populärsten Kategorien bei Online Käufern. Moskau und St. Petersburg sind dabei die wichtigsten Regionen für den B2C E-Commerce, hier wurden 2010 mehr als die Hälfte der Onlineumsätze in Russland erzielt.

Private-Shopping-Sites als wichtiger Trend

Die wachsende Bedeutung von Social Networks wird in Russland besonders deutlich. So erreichte die durchschnittliche Onlinezeit auf diesen Seiten pro Besucher im August 2010 mit nahezu 10 Stunden einen internationalen Spitzenwert. Zudem sind sogenannte Private-Shopping-Sites einer der Haupttrends im russischen B2C E-Commerce. Hier ist zum Beispiel KupiVIP mit dem erfolgreichen Vertrieb von Designer-Kleidung vertreten. Weitere bedeutende Wettbewerber im russischen B2C ECommerce sind Online-Supermarkt Utkonos.ru, Generalist Ozon.ru sowie die Elektronik-Online-Shops Holodilnik.ru, Pleer.ru und MVideo.ru.

Zum yStats. com Bericht Russia B2C E-Commerce Report 2011:
www.markt-studie.de/studien/russia-commerce-report-2011-p-221766.html

Weiter Studien und Berichte von yStats. com:
www.markt-studie.de/studien/ystats.com-m-329.html
PRESSEKONTAKT
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Herr Diplom Betriebswirt (FH) Manuel Bravo Sanchez
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Siegburger Str. 233
50679 Köln
+49-221-677 897 22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKT-STUDIE.DE

dynamic technologies ist der Anbieter von www.markt-studie.de, www.reports-research.com und www.estudio-mercado.es. Auf diesen Portalen können Interessierte in mittlerweile über 61 000 Marktstudien von mehr als 200 europäischen ...
PRESSEFACH
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Agrippinawerft 6
50678 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG