VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
united communications GmbH
Pressemitteilung

united communications holt China nach Europa

Berliner Agentur schlägt Brücken für chinesische Unternehmen und Organisationen
(PM) Berlin, 27.09.2010 - Zum 1. Oktober 2010 eröffnet united communications seine China Business Unit. Mit Leilei Liu, Director of China Business, erweitert die Berliner PR- und Werbeagentur ihr Beratungs- und Kommunikationsangebot für Unternehmen, Institutionen und Organisationen aus dem Reich der Mitte, die Zugang zum europäischen Markt suchen. Interessenten profitieren dabei vom fünfzehnjährigen Erfahrungsschatz der Agentur im Bereich europäische Markenkommunikation sowie dem internationalen Kommunikations-Know-how von Leilei Liu. Auf ihrer Referenzliste stehen unter anderem PricewaterhouseCoopers, das Chinesische Kulturzentrum in Berlin sowie Unternehmen in den USA und China.

China ist in einigen Produktionszweigen bereits die weltweite Nummer 1. Und alle Prognosen stimmen darin überein, dass das Land die stärkste Wirtschaftsmacht der Welt werden wird – selbst wenn über den Zeitpunkt noch Uneinigkeit besteht. Mit der fortschreitenden Liberalisierung der chinesischen Wirtschaftpolitik drängen immer mehr mittelständische Unternehmen auf den Weltmarkt – und der EU gilt ein vorrangiges Interesse. Auch nationale, regionale sowie lokale Institutionen und Organisationen wollen verstärkt Verbindungen nach Europa aufbauen.

Zwei Angebote

Zum einen unterstützt united communications chinesische Unternehmen, Institutionen und Organisationen bei der Erschließung des europäischen Markts. Zum anderen werden Kontakte mit Kommunikationspartnern in China angestrebt, mit deren Unterstützung europäischen Kunden die Türen zum wachsenden chinesischen Markt geöffnet werden.

Um chinesischen Interessenten das Kennenlernen von united communications zu erleichtern, hat die Agentur ihre Website – die bisher in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar war – um eine chinesische Version erweitert.

„Mit unserer neuen China-Abteilung unter der Leitung von Leilei Liu bieten wir Interessenten aus der chinesischen Wirtschaft und Verwaltung umfassende Beratung und integrierte Kommunikationslösungen aus einer Hand“, so Manfred Großert, Geschäftsführer der united communications GmbH.

Leilei Liu, Director of China Business: „Immer mehr chinesische Unternehmen und staatliche Organisationen erkennen, wie wichtig professionelle Kommunikation ist, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Doch für viele ist der europäische Markt ein Buch mit sieben Siegeln. Wir beraten und unterstützen sie – vom Markteintritt über die Markterschließung, von der Markenentwicklung bis zur Markenpflege, von den ersten Kontakten mit europäischen Journalisten bis zu internationalen Pressekonferenzen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
united communications GmbH
Frau Gunhild Flöter
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49-30-7890760
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNITED COMMUNICATIONS:

Die Berliner Agentur unterstützt Wirtschaftsunternehmen und Non-Profit-Organisationen mit kreativer, nachhaltiger Markenkommunikation. Die Referenzliste der 1995 gegründeten Agentur umfasst AOC, ViewSonic, Olympus, TRIGIS, Philips, HVB ...
PRESSEFACH
united communications GmbH
Rotherstr. 19
10245 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG