VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
tel-inform customer services GmbH
Pressemitteilung

tel-inform gehört zu den besten Arbeitgebern

Wo finden Mitarbeiter die besten Arbeitsbedingungen im deutschen Mittelstand? Die Antwort liefert seit 2002 der von compamedia organisierte Arbeitgeber-Wettbewerb „Top Job“.
(PM) Kleve, 01.02.2013 - Die tel-inform customer-services GmbH gehört in diesem Jahr zu den ausgezeichneten Unternehmen. Das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen befragte zuvor ausführlich die Mitarbeiter und die Personalleitungen aller Bewerber. Als Mentor des Unternehmenswett-bewerbs überreicht Wolfgang Clement allen Gewinnern am 31. Januar im Landschaftspark Duisburg-Nord das „Top Job“-Siegel.

tel-inform customer-services GmbH überzeugte bei der „Top Job“-Analyse insbesondere im Bereich der Familienorientierung. Die Arbeitszeiten sind auf Wunsch der Mitarbeiter im Bereich zwischen 20 und 40 Wochenstunden frei wählbar. 70 % der 280 Mitarbeiter des Kommunikationsdienstleisters nutzen dies. „Aus betrieblicher Sicht wären Vollzeitkräfte sicherlich effektiver,“ be-richtet der Firmengründer Heinz Sack. Die Verantwortlichen haben die Inte-ressen ihrer Beschäftigten, die oftmals Kinder oder Eltern zu betreuen haben, aber über betriebswirtschaftliche Überlegungen gestellt.

Und nicht nur hier zeigt die Geschäftsleitung ein Herz für die Familien ihrer Mitarbeiter: Sie pflegt zudem den Kontakt zur Caritas und unterstützt ihre Angestellten bei der Seniorenbetreuung, indem sie Beratungsstellen vermit-telt, Pflegezeitprogramme ermöglicht und die Arbeitszeiten auf die Bedürfnis-se der Familien abstimmt. Das geht sogar so weit, dass Schulungsprogram-me individuell abgesprochen und mit den Kinderbetreuungszeiten abge-stimmt werden, sodass Mütter und Väter bei den wichtigsten Schulungsteilen dabei sein können. Außerdem hat tel-inform in Zusammenarbeit mit dem SOS Kinderdorf Kleve eine flexible Kinderbetreuung ins Leben gerufen, und zwar für Kinder von einem halben Jahr bis 12 Jahren und in der Zeit von 6:30 Uhr bis 21 Uhr. Derart großzügige Zeiten sind für berufstätige Eltern von un-schätzbarem Wert. An den Betreuungskosten beteiligt sich der Arbeitgeber ebenfalls.
„Der ‚Top Job’-Award ist Auszeichnung und Ansporn zugleich, sowohl für mich als auch für meine Mitarbeiter“, sagt Sack und erläutert: „Wir haben gemeinsam schon sehr viel erreicht, was ein angenehmes und motivierendes Arbeitsklima betrifft. Der Award und die Erkenntnisse aus der ausführlichen Analyse unserer Personalarbeit geben uns nun ordentlich Schwung, auf die-sem Weg weiter erfolgreich voranzuschreiten.“

Der Unternehmensvergleich basiert auf dem Verfahren, das Prof. Dr. Heike Bruch vom Institut für Führung und Personalmanagement entwickelt hat. Prof. Bruch und ihr Team führen seit 2005 im Rahmen von „Top Job“ die Mit-arbeiterbefragungen und die Befragungen der Personalleiter durch. Für die aktuelle Runde haben sich 131 Unternehmen bei „Top Job“ beworben, 89 von ihnen erhalten die Auszeichnung als beste Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.

Die diesjährigen Top-Arbeitgeber beschäftigen im Schnitt 328 Mitarbeiter. Jedes zweite Unternehmen ist in Familienbesitz. 40 % der Ausgezeichneten entlohnen ihre Beschäftigten übertariflich. Und die vorbildlichen Arbeitgeber sind auch wirtschaftlich erfolgreich: Unter ihnen finden sich 26 nationale und 13 Weltmarktführer. Alle „Top Job“-Unternehmen werden auf der Webseite www.topjob.de im Porträt vorgestellt.

Firma tel-inform im Web: www.tel-inform.com.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
tel-inform customer services GmbH
Frau Helene Schiwek
Siemensstraße
47533 Kleve
+49-2821-7776175
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TEL-INFORM

seit 17 Jahren sind wir als spezialist im bereich kundenbetreuung mit 280 festangestellten kollegen/innen von kleve aus bundesweit tätig. per e-mail und internet, per telefon und social media (facebook etc.) bearbeiten wir anfragen und ...
PRESSEFACH
tel-inform customer services GmbH
Siemensstraße
47533 Kleve
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG