VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
scorio.com
Pressemitteilung

scorio.com revolutioniert das Komponieren im Internet

(PM) www.scorio.com/de/web/scorio/press, 24.11.2010 - Zum ersten Mal in Deutschland startet in diesem Herbst das einzigartige Musikportal scorio.com. Das Herzstück dieses Portals bildet der kostenlose Musiknoten-Editor für jedermann. Der Noteneditor ist unter http:// www.scorio.com direkt online verwendbar. Jeder Musiker, Musikschüler, Musiklehrer, Chorleiter oder angehender Komponist kann damit in wenigen Klicks und ganz ohne Computer-Kenntnisse kostenlos seine eigene Musik schreiben, ausdrucken und in der scorio Community veröffentlichen.
scorio.com ist mit einem besonderen Augenmerk auf Bildung und Erziehung konzipiert. Der Musiknoten-Editor ist durch seine intuitive Benutzerführung kindgerecht und für den Musikunterricht bestens geeignet. Kinder und Jugendliche können damit spielerisch an Musik herangeführt werden. Die Noten werden einfach per „Drag and Drop“ oder per Klick auf die abgebildete Klaviatur gesetzt und können sofort abgespielt werden. Musiklehrer bedienen sich des Editors, um bestehende Partituren für die Bedürfnisse ihrer Klassen zu arrangieren.

In höheren Altersstufen an Schulen und Hochschulen bleibt scorio.com mit seinen zahlreichen Funktionen für professionellen Notensatz die optimale Unterrichtsplattform. Musikexperten mit hohen Qualitätsansprüchen sind ebenfalls begeistert. Denn durch die Verwendung des LilyPond Notensatzes werden die Notationen in höchster, professioneller Qualität erstellt. Die grafische Darstellung der Noten entspricht dem klassischen Notensatz sowohl online als auch in ausgedruckter Form.

scorio.com ist aber mehr als nur ein Musiknoten-Editor. Die Seite versteht sich als zentrales Portal für Noten im Internet. Sie bietet deshalb Musikern eine Möglichkeit ihre Partituren mit anderen zu teilen und zu publizieren. So kann die komponierte Musik endlich kostenlos und ohne Umwege das stille Kämmerlein verlassen. Bandmitglieder arbeiten von verschiedenen Orten aus an ihrer Musik. Chorleiter verteilen ihre aktuellen Liedernoten über die Plattform.

Ein Forum rundet das derzeitige Angebot von scorio.com ab. Darüber tauschen sich die Nutzer sowohl über den Editor als auch über die veröffentlichte Musik aus. Diskussionen finden zum Beispiel über neue Musikstücke statt. Musikgruppen finden neue Mitglieder. Musik-veranstaltungen machen auf sich aufmerksam, etc… Der Kreativität der Community sind hier keine Grenzen gesetzt.

Genauso wenig Grenzen kennen die Entwickler von scorio.com. Interessierte können sich jetzt schon auf viele weitere Innovationen freuen. Der bisherige Grundumfang wird konsequent ausgebaut und mit neuen Funktionen erweitert. Dabei setzt das Team von scorio.com unter anderem auch auf Kooperationen in der Musikbranche.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
scorio.com
Frau Audrey Wetterwald
Lorenzstraße 29
76135 Karlsruhe
+49-721-96448-163
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCORIO.COM

Nach dem Studium der Informatik und Musikpädagogik in Karlsruhe ist Johannes Feulner einer der Mitgründer des Softwareunternehmens fun communications GmbH. Seit 20 Jahren gestaltet er mit dem Unternehmen die Internet-Dienste großer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
scorio.com
Lorenzstraße 29
76135 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG