VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
optiMICE - Hotels for Events
Pressemitteilung

optiMICE unterstützt The Ocean Cleanup

In unseren Ozeanen schwimmen Millionen Tonnen Plastik. Das hat nicht nur fatale Folgen für alle Meeresbewohner und Meeresvögel, sondern auch für uns Menschen: Die Toxine gelangen über die Nahrungskette auch in unseren Körper.
(PM) Langenfeld, 28.09.2014 - Die Initiative The Ocean Cleanup will das Problem von Plastikmüll in unseren Oceanen lösen. Der 20-jährige Niederländer Boyan Slat stellte vor vier Jahren fest, „dass im Meer mehr Plastiktüten herumschwimmen als Fische“, was ihn dazu inspirierte, eine Filteranlage für die Ozeane zu entwickeln. Als Teenager hielt er Reden über seine Idee, um Mitstreiter und finanzielle Unterstützung zu mobilisieren.

Mittlerweile gibt es bereits fünf schwimmende Barrieren, die den Müll aus dem Meer filtern. Da der Plastikabfall an der Wasseroberfläche schwimmt, können Fische und andere Lebewesen unter den Barrieren durchtauchen. Finanziert wird das Projekt über Crowdfunding Kampagnen.

Der Hotelexperte optiMICE ist begeistert vom Engagement und den Erfolgen von The Ocean Cleanup und hat sich sehr gerne bei der aktuellen Crowdfunding Kampagne beteiligt.
PRESSEKONTAKT
optiMICE - Hotels for Events
Herr Sven Wilfling
Von-Hünefeld-Strasse 121
40764 Langenfeld
+49-2173-1091951
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPTIMICE - HOTELS FOR EVENTS

Ihr Berater für Hotels und Locations. Wir entlasten Sie bei Ihrer nächsten Veranstaltung und erzielen durch Bündelung der Einkaufsmengen signifikante Einsparungen. optiMICE hat das Ziel, Ihnen eine Dienstleistung im Prozess der ...
PRESSEFACH
optiMICE - Hotels for Events
Von-Hünefeld-Strasse 121
40764 Langenfeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG