VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MicroNova AG
Pressemitteilung

o2 nutzt Netzplanungs-Tool von MicroNova zum Planen und Managen von Mobilfunknetzen

Das modular konzipierte und skalierbare Netzplanungs-Tool Plan Manager mit Plug-In-Technologie hat sich im täglichen Einsatz beim Telekommunikationskonzern Telefónica Germany bewährt
(PM) Vierkirchen, 27.05.2011 - Die MicroNova AG hat beim Telekommunikationskonzern Telefónica Germany ihren Plan Manager zum Management des o2-Mobilfunknetzes implementiert. Mit dem modularen Aufbau und der hohen Skalierbarkeit werden die spezifischen Prozesse von Netzbetreibern berücksichtigt. Der Plan Manager schließt die Lücke zwischen Funknetzplanung und -betrieb. Die Lösung ergänzt den MicroNova Configuration Manager, den Telefónica Germany zur Netzkonfiguration nutzt.

Die wesentlichen Bausteine des Plan Managers sind der Plan Editor, das Software-Change-Request-(SCR)-Tool und die Template basierte Verwaltung inklusive Editierfunktion. Der Editor erlaubt den Zugriff auf mehrere Planstände. Netzplaner haben somit die Möglichkeit, Kopien aktueller Planstände anzulegen. So lassen sich sowohl Alternativen als auch Netz-Features erarbeiten, die bei Redaktionsschluss des Planungszyklus noch nicht feststanden. Mit dem SCR-Tool sind nachträgliche außerordentliche Modifikationen des Netzplans möglich.

Plug-Ins erweitern Funktionalitäten

Mit einer Reihe von Plug-Ins ermöglicht der Plan Manager unter anderem eine Planstandsverwaltung und ein gezieltes Erarbeiten von Netzcharakteristika. Das Tool ist in der Lage, anfallende Overheads bei der Planung zu reduzieren. Die Grundlage hierfür ist unter anderem eine automatische Berechnung regelbasierter Parameter und globaler herstellerspezifischer Live-Netz-Parameter. Plandaten lassen sich nachbearbeiten, und es können herstellerspezifische Parameter in Form von Makros abgebildet werden. Umfangreiche Reporting-Funktionen über den aktuellen Planzyklus und Validierungsprüfungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

„Das Wachstum im Mobilfunkbereich und die Einführung neuer Technologien wie LTE wird mit dem Erfolg von Smartphones und mobilen Datendiensten rasant weitergehen“, erläutert Zoran Gardijan, Manager des Bereichs Support Systeme bei Telefónica Germany. „Mit dem Plan Manager und dem Configuration Manager vervollständigt die MicroNova AG den Planungs- und Betriebsprozess zu einer lückenlosen Tool-Kette – so sind wir technologisch bestens gerüstet für dieses anstehende Wachstum.“

Mobilfunknetze als Breitband-Alternative für ländliche Gebiete

Schnelle Internetverbindungen sind in ländlichen Gebieten noch immer keine Selbstverständlichkeit. Der Ausbau von Mobilfunknetzen ist eine kostengünstige Alternative, um die Mehrheit der Bevölkerung mit einem leistungsfähigen Internetzugang zu versorgen. Die Bundesnetzagentur hat mit der Versteigerung entsprechender Lizenzen einen Grundstein gelegt. „Erst das reibungslose Management dieser Mobilfunknetze gewährleistet eine gute Netzabdeckung und hohe Geschwindigkeiten beim Datentransfer“, erklärt Dietmar Dunkel, Leiter des Fachbereichs Telekommunikation & Netzmanagement bei der MicroNova AG.

Ablauf der Planung eines Mobilfunknetzes

Netzplanungsabteilungen von Mobilfunkanbietern arbeiten in definierten Planungszyklen. Zu Beginn eines neuen Zyklus exportieren Planer aus einem Funknetzplanungs-Tool einen Parametersatz zur Konfiguration des Live-Netzes, den so genannten Snapshot. Nach Freigabe des Snapshots werden die Plandaten in das Live-Netz überführt. Zeitgleich beginnen bereits die Vorbereitungen für den nächsten Zyklus. Da sich der nächste Zyklus in der aktiven Planungsphase befindet, steht der bereits freigegebene Datenbestand nicht mehr im Funknetzplanungs-Tool zur Verfügung. Während die Plandaten in das Live-Netz überführt werden, sind oft noch Änderungen an diesen Daten durchzuführen. Gründe sind beispielsweise Optimierungsmaßnahmen oder Design-Änderungen.

MicroNova und o2 arbeiten bereits seit 2004 zusammen. Ausgangspunkt war das gemeinsame Projekt eines Common Configuration Management für den Netzbetrieb.

Bildmaterial: www.micronova.de/aktuelles/pressemitteilungen/plan-manager
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MicroNova AG
Frau Daniela Boerger
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
+49-8139-930084
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MICRONOVA

Die MicroNova AG in Vierkirchen ist ein seit mehr als 20 Jahren etabliertes Software-Unternehmen mit rund 110 Mitarbeitern. Gegründet wurde MicroNova im Jahr 1987 von Josef W. Karl, der auch heute noch Alleinaktionär und Vorstand der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG