VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BUSINESS DOCTORS - MICHAEL KORNHÄUSEL GmbH
Pressemitteilung

Die mutschmiede – die Erfolgsstory eines internationalen Beratungs-Netzwerkes

(PM) GRAZ, 16.10.2015 - Angesichts der rasant steigenden Zunahme von psychischen Belastungen und den dadurch verursachten psychischen und in weiterer Folge physischen Erkrankungen gründet der Grazer Rene Bauer vor knapp zwei Jahren die mutschmiede.

Zwei Kernfakten, die explodierenden Kosten für Unternehmen, in der Volkswirtschaft und damit einhergehend der wachsende Bedarf an Hilfestellungen und präventiven Maßnahmen für die MitarbeiterInnen in den Arbeitswelten, ließen den Philanthrop mit seinem Team zur Tat schreiten.

Erschreckende Zahlen als Auslöser

Bevor Rene Bauer, Bankkaufmann, Unternehmensberater, systemischer Coach und Zahlenmensch, die mutschmiede gründete, beobachtete er mit seinem Team genau und kontinuierlich die Entwicklung der Arbeitswelten. Der dramatische Anstieg der psychosozialen Erkrankungen im Wechselspiel zu den daraus folgenden physischen Belastungen und Erkrankungen. Der exorbitante Anstieg der, wie nachfolgend ausgeführt, 2014 einen traurigen Rekord an kurativen Kosten von 10 Mrd. Euro, das sind rund 1/3 des österreichischen Gesundheitsbudgets, erreichte, zeigt mehr als deutlich den dringenden Handelsbedarf auf.

Eine Chronologie des Versagens und der Kostenexplosion

Der zögerliche Umgang mit den überaus notwendig und von Tag zu Tag aktueller werdenden präventiven Maßnahmen – Österreich liegt laut Prof. Aiginger OECD weit an drittletzter Stelle bei präventiven Maßnahmen – führt dazu, dass die Zahlen die unsere Wirtschaft und Volkswirtschaft mehr als massiv belasten kontinuierlich einen dramatischen Umfang angenommen haben.

Die Anfang Oktober erschienene OECD – Studie, die sich mit der durch physische Probleme und Belastungen verringerten Produktivität und der damit einhergehend verringerten Wirtschaftsleistung auseinandersetzt, zeigt eine verminderte Wirtschaftsleistung von 3,6 % des österreichischen BIP auf. Das bedeutet Verluste von täglich 66,78 Millionen Euro für Österreichs Wirtschaft.

Trotz einer Steigerung der Kosten von Euro 4,8 Milliarden im Jahr 2007 auf nunmehr 10 Milliarden im Jahr 2014, also auf mehr als das Doppelte, wird großteils bagatellisiert und einfach weggeschaut.

Angesichts dieser dramatischen Kostenentwicklung, die weder das einzelne Unternehmen noch die ständig höher belastete Volkswirtschaft in der Lage sein wird, zu bewältigen erkannte der erfolgreiche Gründer der mutschmiede die Chance gegenzusteuern, vor allem in der Prävention.

Prävention als Wirtschaftsfaktor

Rene Bauer, wie auch die Business Doctors (Entwickler und Durchführer der größten berufsgruppenspezifischen Stress und Burn - Out Studie, einer vertiefenden Genderstudie, wie auch einer Wertschätzungs- und Bildungsstudie), mit denen sich allzu bald auch die Wege kreuzten, sahen in der Prävention die einzige Chance gegenzusteuern. Insbesondere in den Bereichen der psychischen Belastungen, erkannte die mutschmiede akuten Handlungsbedarf um damit nachhaltig Neuerkrankungen zu verhindern, wie auch bereits stark belasteten ArbeitnehmerInnen in den Arbeitswelten mit einer anonymen Hotline-Nummer der mutschmiede, schnell und unbürokratisch, zur Seite zu stehen. Die Ergebnisse sprechen für sich. Bestens motivierte Mitarbeiter, weniger Krankenstände, sowie höhere Wettbewerbsfähigkeit und Ertragslage, sind die Erfolge auf die die mutschmiede verweisen kann.

Das System mutschmiede

Mit zwischenzeitlich mehr als 60 Coaches, angefangen von PsychologInnen, Burn-Out-Prophylaxe-TrainerInnen, Stresscoaches, SpezialistInnen für pflegende Angehörige, ExpertInnen für Mobbing im Betrieb, MediatorInnen bis hin zu SpezialistInnen für Lärmprävention oder begleitend im Fall eines Todesfalles zur Trauerarbeit, steht dem Hilfesuchenden, und das sei hier als sehr wesentlich hervorgehoben, 100 % anonym die entsprechend hochqualitativ ausgebildeten ExpertInnen zur Seite. Zahlreiche Firmen quer durch ganz Österreich und bereits auch Deutschland, nehmen dieses Angebot mit großem Erfolg permanent in Anspruch.

Informationen finden sich hier: mutschmiede.com/

BUSINESS DOCTORS SYMPOSIUM 2015 - www.business-doctors.at/symposium2015/

Bei dem 4. Symposium das im Rahmen des „europäischen Forums für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten“ unter dem Titel und Thema „ Abgrenzungen – vom Krankheitssystem zum Gesundheitssystem – BGF ein Erfolgsfaktor für die Wirtschaft“ wird die mutschmiede mit einem Info-Stand und Top BeraterInnen dabei sein. Ebenso werden die TeilnehmerInnen dieses Symposiums mit einem Impulsvortrag und Workshops zu diesen Themenfeldern top Informationen erhalten.

PsychologInnen, ArbeitsmedizinerInnen und Coaches haben im Rahmen dieses Symposium die Möglichkeit, die mutschmiede kennen zu lernen und in eine langfristige und gut dotierte Geschäftsbeziehung einzutreten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BUSINESS DOCTORS - MICHAEL KORNHÄUSEL GmbH
Herr FRANZ DAUBLEBSKY
Westbahngasse 44
8054 GRAZ
+43-664-1012333
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUSINESS DOCTORS

Die Business Doctors sind Vordenker, Wegbereiter und Know-how-Träger in den Bereichen Sozial- und Gesundheitsmarketing. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spezialthema Stress- und Burnoutprävention sowie Präsentismus (krank am ...
PRESSEFACH
BUSINESS DOCTORS - MICHAEL KORNHÄUSEL GmbH
Westbahngasse 44
8054 GRAZ
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG