VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
itsystems AG
Pressemitteilung

itsystems und Infocentric Research – Expertendoppel für intelligente Lösungen rund um SharePoint

Immer mehr SharePoint Partner entdecken die Vorteile von itsystems MatchPoint-Lösungen für die schnelle, zuverlässige und kostengünstige Projektumsetzung
(PM) Basel/München, 14.10.2009 - Der Schweizer SharePoint Spezialist itsystems AG gewinnt mit Infocentric Research AG einen weiteren Partner für seine MatchPoint Lösungsfamilie. Als unabhängige Beratungsfirma konzentriert sich Infocentric Research vor allem auf die Konzeption von Informationssystemen mit einem Fokus auf die Bereiche Collaboration, Taxonomie und multiperspektivische Intranets. Durch die Partnerschaft mit itsystems profitieren Infocentric Kunden zukünftig nicht nur von der methodischen Lösungskonzeption eines erfahrenen Experten; mit dem Einsatz von MatchPoint ist auch sichergestellt, dass eine entsprechende SharePoint-Lösung in der Praxis schnell und kostengünstig umgesetzt werden kann. itsystems steht darüber hinaus auch als Umsetzungspartner für die SharePoint-Projekte zur Verfügung.

Aktuell arbeiten itsystems und Infocentric gemeinsam an der Umsetzung einer neuen Collaboration-Plattform für den Kunden Implenia, ein führendes Schweizer Baudienstleistungs-Unternehmen mit über 5200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 3 Mrd. Schweizer Franken. Die Lösung MatchPoint wird dabei vor allem im Bereich Content Aggregation, bei der Klassifizierung und Verwaltung der Collaboration Workspaces sowie bei der Personalisierung der Inhalte und bei der Auswertung von Projektdaten eingesetzt. Dank MatchPoint entfällt ein Großteil der aufwändigen Individualentwicklungen und das Projekt konnte so wesentlich kostengünstiger umgesetzt werden.

„Mit Infocentric haben wir nicht nur einen gut etablierten und qualifizierten Vertriebspartner für MatchPoint gefunden, sondern auch einen Beratungspartner für unsere Kunden in den Bereichen Taxonomie und multiperspektivische Intranets“, ergänzt Patrick Püntener, Leiter Verkauf und Marketing itsystems. „Im Gegenzug profitieren die Kunden von Infocentric von unserer langjährigen Erfahrung bei der Umsetzung von SharePoint-Projekten, auf denen auch unsere Software-Lösungen basieren. Infocentric hat seine Beratungsmethoden im Taxonomiebereich auf die Umsetzung mit MatchPoint abgestimmt. So bleibt es nicht bei einer reinen Beratung und der theoretischen Lösungskonzeption, sondern die Partner garantieren, dass die vorgeschlagene SharePoint Lösung mit MatchPoint praktikabel und funktionstauglich ist.“

Das gleiche Prinzip verfolgen die beiden Partnerunternehmen bei der Umsetzung von sogenannten „multiperspektivischen Intranets“. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein Konzept für personalisierte, dynamische Informationssysteme, die Content – je nach gefordertem Kontext – nach verschiedenen organisatorischen und thematischen Gesichtspunkten darstellen können. MatchPoint stellt hierbei sicher, dass dieses Konzept in der Praxis durch eine automatische Klassifikation der Informationen und durch index-basierte, über Metadaten gefilterte, Sichten einfach umgesetzt werden kann.

„Infocentric Research ist Experte in der strategischen sowie technischen Informationsberatung bei der Konzeption und Umsetzungsbegleitung komplexer Informationssysteme.“, erklärt Marc Maret von Infocentric Research. „Mit MatchPoint können wir unseren Kunden nun eine intelligente und erprobte Lösung bieten, welche die ausgearbeiteten Abläufe und Strukturen einfach technisch umsetzen lässt und ihnen damit hilft, SharePoint-Lösungen rasch, zukunftssicher und zielführend in die Praxis umzusetzen. Dank der gleichartigen Ausrichtung, was Ideen und Lösungsansätze betrifft, konnten sich Infocentric und itsystems optimal auf einander abstimmen, sodass Konzeption und Umsetzung ein abgerundetes Ganzes ergeben.“

Die itsystems-Lösungen setzen auf der SharePoint-Plattform auf und helfen Unternehmen dabei Informationen automatisiert und nach organisationsweit standardisierten Kriterien zu kategorisieren. Über sogenannte Tags (Metadaten) können die Inhalte gezielt und effizient gesucht und gefunden werden. Die Basis von MatchPoint ist ein zentrales Metadatenmodell, über das Stammdaten aus verschiedenen Quellen zu einer einheitlichen Metadatenquelle vereint und in SharePoint zur Verfügung gestellt werden. Die automatische Vergabe der Metadaten macht zusätzliche manuelle Arbeitsschritte für die Mitarbeiter überflüssig.

Bildmaterial-Download - Patrick Püntener: www.gcpr.de/downloads/Patrick_Puentener.jpg
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
itsystems AG
Herr Patrick Püntener
Malzgasse 7a
4052 Basel
+41-61-2068632
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Wibke Sonderkamp
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt
Münchener Str. 14
85748 Garching
+49-89-36036340
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INFORMATIONEN ZU ITSYSTEMS AG

itsystems gehört seit 1999 zu der technologischen Spitzengruppe der Informatik-Dienstleister im Information Management Bereich. Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Produkte, pragmatische Ansätze und exzellentes Fachwissen aus. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
GlobalCom PR-Network GmbH
Als Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wurde die GlobalCom PR-Network GmbH 1990 in München gegründet. Die deutsche Niederlassung betreut Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Zu den ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
itsystems AG
Malzgasse 7a
4052 Basel
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG