VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GeSK agentur für public relations
Pressemitteilung

iqua Armaturen erfüllen höchste Hygienestandards

Schutz bei längeren Stillstandzeiten: 24-Stunden-Hygienespülung in HighTech+iqua Armaturen verhindert länger stehendes Wasser in den Leitungen und die Bildung von Legionellen.
(PM) München, 22.04.2014 - Ob Waschräume in Bürogebäuden am Wochenende oder Restaurant-Toiletten am Ruhetag – im halböffentlichen Sanitärbereich kommt es in der Regel häufiger vor, dass die Waschplätze länger nicht genutzt werden. Bei längeren Stillstandzeiten kann es in den Wasserleitungen schnell zur Entwicklung von Legionellen kommen. Die 24-Stunden-Hygienespülung in HighTech+iqua Armaturen lässt zu programmierbaren Zeiten, Wasser durch die Leitungen laufen und verhindert so länger stehendes Wasser in den Leitungen und die Bildung von Legionellen.

Berührungslos und hygienisch

Die iqua lino Armatur verfügt nicht nur über die mit iqua-Klick optional aktivierbare 24-Stunden-Hygienespülung, sondern sie sorgt durch ihre berührungslose Funktion auch dafür, dass Armatur und Waschplatz länger hygienisch und sauber bleiben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GeSK agentur für public relations
Frau Gabriele von Molitor
ZIegelstrasse 29
10117 Berlin
+49-30-21750460
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HIGHTECH&IQUA SANITÄR SOLUTIONS

Der Leitsatz, der auf den Punkt bringt, was sich hinter den HighTech + iqua Sanitärlösungen verbirgt. Edle Materialien, formschönes Design und innovative Technik in den Sanitärraum gebracht – vom privaten bis zum öffentlichen Bereich.
PRESSEFACH
GeSK agentur für public relations
ZIegelstrasse 29
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG