VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
zamedia GmbH
Pressemitteilung

india! Magazin fortan alle 2 Monate

Ab der Oktober-Ausgabe kommt das india!-Magazin fortan dem Spruch zufolge "Qualität statt Quantität" alle zwei Monate heraus. Erhältlich ist das india! Magazin auf dem Portal sowie in allen Bahnhofsbuchhandlungen.
(PM) Mannheim, 22.10.2014 - Neben aktuellen News aus Wirtschaft und Teil 2 der Ayurveda-Reihe wartet die aktuelle Ausgabe zugleich mit zwei Neuheiten auf: In der Serie namens "Main Bazaar" erzählt ein deutscher Neuankömmling von seinen Erfahrungen im Land der Gegensätze. Ein anfänglicher Kulturschock für den kölnischen Hundefreund. Auch Karolina berichtet in den nächsten Ausgaben aus dem kunterbunten Leben ihrer deutsch-indischen Familie. Passend zur anbrechenden dunklen Jahreszeit lässt sie an ihren heiteren Erlebnissen rund um Diwali teilhaben.

Erhellendes kulturelles Highlight ist in diesem Herbst die Bochumer Ausstellung "Sparsha, Berührung der Sinne" über Rituale und zeitgenössische Kunst des Subkontinents. Sinnliche Unterhaltung auf allen Ebenen garantiert ebenso ein Kinobesuch des neuen Bollywood-Blockbusters namens "Happy New Year", der bildgewaltig mit Action, Romantik und Humor unterhält und Shah Rukh Khan in Topform zeigt. Das india! Magazin zeigt, was sich hinter und vor den Kulissen vor dem eigentlichen Start in Deutschland schon abspielte.

Nicht nur erfreut sich die indische Kultur bei den Deutschen immer größerer Beliebtheit, sondern auch vice versa, wie die Zunahme indischer Studenten an unseren Hochschulen zeigt. Und auf die interkulturelle Symbiose folgen kreative Ergüsse: Während die einen mit Sari-Dirndl erfolgreich sind, verbreiten die anderen mit Dollywood-Musik, nämlich indischen Panjabi-Sound mit deutschen Texten, Stimmung und gute Laune. Doch dazu mehr im Interview mit den lustigsten Taxifahrern Hamburgs, Lovely und Monty. Auch in Wales hält indische Kultur ihren Einzug: Die junge Nesdi Jones arbeitete schon mit Money Aujla und Yo Yo Honey Singh zusammen und hat sich in den indischen und britisch-indischen Charts einen Namen gemacht. Sie stand dem india! Magazin Frage und Antwort. Die Rubrik Reisen stellt einzigartige Landschaftsaufnahmen der schönen indischen Gegend um die Stadt Mussoorie vor, wo wiederum britische Einflüsse aus der Kolonialzeit zur ohnehin mystischen Aura beitragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
zamedia GmbH
Frau M.A. Saskia Guckenburg
Melchiorstraße 2
68167 Mannheim
+49-621-38072677
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ZAMEDIA

za:media GmbH - Agentur für digitale und klassische Medien in Mannheim und Umgebung. Wir beraten Sie kompetent in allen Werbeangelegenheiten.
PRESSEFACH
zamedia GmbH
Melchiorstraße 2
68167 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG