VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

in-tech industry ist neues Mitglied im Cluster Mechatronik & Automation und im Cluster Bahntechnik

Das Engineering-Unternehmen bringt sein Know-how für die Entwicklung von Lösungen zur Digitalisierung im Maschinenbau und für Verkehrssysteme ein.
(PM) Garching, 11.03.2016 - Die Engineering-Spezialisten von in-tech industry geben bekannt, dass das Unternehmen neues Mitglied im Cluster Mechatronik & Automation des Staates Bayern ist. Der Cluster ist gleichzeitig Plattform und Forum zur Definition und zur Umsetzung von Maßnahmen, die dem Fortschritt der Mechatronik und der angrenzenden Fachgebiete dienen. Durch eine aktive Kommunikation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, sollen die Qualität und Sicherheit der Entwicklungen gewährleistet und ein Beitrag zur Förderung der Wirtschaft erbracht werden.

Von der Mitgliedschaft im Cluster Mechatronik & Automation (www.cluster-ma.de) erwarten sich die Verantwortlichen einen wertvollen Erfahrungsaustausch im Expertenkreis und neue Kooperationsmöglichkeiten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Akteuren in der Branche“, so Clustermanager Patrick Haberstroh bei der Übergabe der Mitgliedsurkunde in Garching.

Zudem ist in-tech industry dem Cluster Bahntechnik (www.cluster-bahntechnik.de) beigetreten. Konkretes Ziel der Clusterarbeit ist die Verbesserung der Wettbewerbsposition, sowohl durch Stärkung der Innovationsfähigkeit, als auch durch Erhöhung der Produktivität.

„Die Aufnahme in zwei bedeutende Branchen-Cluster ist für unser Unternehmen ein wertvoller Schritt. Wir werden sowohl unsere Hard- als auch unsere Softwareexpertise in spannende Projekte einfließen lassen. Im Dialog mit weiteren Unternehmen und Hochschulen sind wir sicher einen entscheidenden Beitrag für nachhaltige Projekte im Bereich der Automation und Bahntechnik liefern zu können“, so Dr. Christian Hock, Geschäftsführer der in-tech industry GmbH.

Das Systemhaus in-tech industry GmbH steht für die Digitalisierung von Industrieprodukten und entwickelt innovative Lösungen, wenn Maschinen mit Maschinen kommunizieren, Geräte sich im Internet verbinden und technische Systeme virtuell getestet und integriert werden sollen. Die Stärke des Unternehmens liegt in der Umsetzung von Lösungen, die Systeme und Industrieprodukte fit für die Herausforderungen der Zukunft machen.

In der aktiven Mitarbeit der beiden bayerischen Technologie-Cluster Mechatronik & Automation und Bahntechnik sieht in-tech industry große Vorteile in dem Aufbau und der Erweiterung ihrer technologischen Kompetenzfelder in diesen beiden Schlüsselbranchen. Die Clusterplattformen bieten optimale Möglichkeiten, dass bayerische Hightech Firmen und Forschungseinrichtungen sich untereinander vernetzen. Diese sind für in-tech industry das Forum zur Definition und Umsetzung von Maßnahmen, die zur Weiterentwicklung und Beschleunigung von digitalen Geschäftsmodellen beitragen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Herr Martin Farjah
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
+49-531-387 3322
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IN-TECH

in-tech ist ein Engineering-Unternehmen mit dem Schwerpunkt Fahrzeugelektronik. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist seither konsequent auf Wachstumskurs. Derzeit arbeiten rund 600 hochqualifizierte Fachleute bei in-tech. Neben dem ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG