VOLLTEXTSUCHE
News, 01.06.2012
ifo-Kredithürde
Kreditversorgung der deutschen Wirtschaft weiter bestens
Deutsche Unternehmen profitieren weiterhin von äußerst günstigen Kreditvergabekonditionen. Mittelgroße Industriebetriebe konnten sich im Mai laut ifo-Kredithürde sogar so leicht über Banken finanzieren wie seit dem Boomjahr 2007 nicht mehr.
Die insgesamt positiven Rahmenbindungen bei der Unternehmensfinanzierung belegt auch eine aktuelle Studie der KfW.
Die insgesamt positiven Rahmenbindungen bei der Unternehmensfinanzierung belegt auch eine aktuelle Studie der KfW.

Nach dem historischen Tiefstand der ifo-Kredithürde im April verzeichnete die deutsche Wirtschaft auch im Mai ein fast unverändert freundliches Kreditvergabeklima. So bewerteten im Mai dem ifo-Institut zufolge nur 19,6 Prozent der deutschen Unternehmen die Kreditvergabepolitik der Banken als restriktiv. Das ist nach dem Allzeittief im Vormonat (19,5%) der zweitniedrigste jemals seit Beginn der ifo-Erhebung gemessene Wert. „Die deutsche Wirtschaft gelangt auch in einem schwierigen Umfeld weiterhin günstig an Kredite“, konstatierte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Besonders günstige Bedingungen bei der Unternehmensfinanzierung über Banken verzeichnet weiterhin der Handel. Hier sank die ifo-Kredithürde den vierten Monat in Folge und erreichte mit einem aktuellen Stand 17,8 Prozent einen neuen historischen Tiefststand (April: 18,6 %). Unternehmen des Bauhauptgewerbes berichteten im Mai mit einem Anteil von 28,0 Prozent dagegen erstmals wieder etwas häufiger von Finanzierungsschwierigkeiten (April: 26,0%). Im Vorjahresmonat hatten allerdings noch 29,6 Prozent der Baubetriebe Probleme beim Kreditzugang beklagt.

Im Verarbeitenden Gewerbe trübte sich das Finanzierungsklima insgesamt zwar ebenfalls mit einem Zuwachs der „restriktiv“-Antworten von 17,9 auf 18,2 Prozent leicht ein. Allerdings begründet sich der Anstieg allein auf einer etwas restriktiveren Kreditvergabepolitik der Banken kleinen Industriebetrieben gegenüber (+2,3 auf 23,1%). Für mittelgroße und große Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes hat sich die Lage an der Finanzierungsfront im Mai dagegen abermals verbessert. So sank der Anteil der befragten Großunternehmen mit Problemen bei der Finanzierung über Banken gegenüber April von 17,2 auf 16,7 Prozent, bei den mittelgroßen Industriebetrieben verringerte sich der Anteil sogar um 0,9 Prozentpunkte auf 15,6 Prozent und damit den tiefsten Wert sei August 2007 (14,0%).

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG