VOLLTEXTSUCHE
News, 28.07.2011
ifo-Kredithürde
Kreditkonditionen für die Wirtschaft weiter günstig
Die Kreditvergabe an die deutsche Wirtschaft läuft trotz Eurokrise weiter ungebremst. Im Bauhauptgewerbe sank die Ifo-Kredithürde im Juli sogar auf ein Rekordtief.
Am leichtesten tut sich bei Banken weiterhin die Industrie (Bild: Hypohaus München).
Am leichtesten tut sich bei Banken weiterhin die Industrie (Bild: Hypohaus München).
Das Finanzierungsklima bleibt für deutsche Unternehmen weiter freundlich. Wie das Münchener ifo Institut mitteilte, lagen die Hürden für Unternehmenskredite bei den Banken im Juli fast unverändert niedrig. Danach hat sich der Anteil deutscher Firmen, die die Kreditvergabe als restriktiv einstufen, im Juli mit 21,5 Prozent auf Monatssicht nur minimal um 0,1 Prozentpunkte erhöht. Im Juni hatte die ifo-Kredithürde mit 21,4 Prozent ein Allzeittief erreicht. „Die niedrige Kredithürde zeigt, dass die Unternehmen in Deutschland von günstigen Kreditbedingungen profitieren“, sagte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Grund für den leichten Anstieg der ifo-Kredithürde war allein ein leicht verschlechtertes Kreditvergabeklima im Handel, wo sich der Anteil der Negativ-Bewertungen um 1,1 Prozentpunkte auf 21,3 Prozent erhöhte. In den anderen untersuchten Wirtschaftszweigen hellte sich die Lage an der Finanzierungsfront dagegen weiter auf. So sank die ifo-Kredithürde im Verarbeitenden Gewerbe im Juli erneut um 0,4 Prozentpunkte auf 18,9 Prozent und damit auf den tiefsten Stand seit August 2008 (15,1%). Am seltensten beklagten mittelgroße Industriebetriebe Probleme beim Kreditzugang, wo sich der Anteil der „Restriktiv“-Antworten erneut auf 17,3 Prozent verringerte (Juni: 18,3%). Bei den Großunternehmen lag die ifo-Kredithürde mit 18,7 Prozent ebenfalls niedriger als im Juni (-0,4 Prozentpunkte), bei den kleinen Industriebetrieben blieb sie gegenüber Juni unverändert (22,0%). Auch das Bauhauptgewerbe tat sich bei Krediten leichter. Hier sank die ifo-Kredithürde im Juli sogar um 1,5 Prozentpunkte auf 28,4 Prozent und damit den tiefsten jemals seit Beginn der ifo-Erhebung (2003) gemessenen Stand.

Nach einem Bericht von Reuters ist jedoch damit zu rechnen, dass die Hürden für Kredite bei den Banken demnächst wieder etwas stärker steigen. Danach habe die am Donnerstag von der Europäischen Zentralbank (EZB) veröffentlichte vierteljährliche Kreditumfrage ergeben, dass eine erhöhte Anzahl von Kreditinstituten in den kommenden Monaten bei der Kreditvergabe an Unternehmen noch genauer hinschauen und die Zügel etwas anziehen wollen.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG