VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
homo cordis e.V.
Pressemitteilung

Kreative Suche nach Förderern: homo cordis e.V. präsentiert sich mit Imagetrailer

Herzensbildung ist für homo cordis e.V. eine Herzensangelegenheit. Das ist die Botschaft des Imagetrailers, der seit zwei Tagen den Webauftritt des gemeinnützigen Vereins unterstützt.
(PM) Mainz, 15.12.2014 - »Wir möchten Förderer für unsere Veranstaltungsreihe gewinnen. Der Trailer zeigt am Beispiel des letzten Weltherztages, wie wir uns in der Kunst- und Kulturlandschaft engagieren«, erklärt Ilknur Özen, Gründerin und Vorstandsvorsitzende von homo cordis. »Gleichzeitig vermittelt er die Stärke unsers Programms: Wir leisten interdisziplinäre Bildungsarbeit und betonen die psychosoziale Relevanz des Herzens.«

homo cordis greift im dreiminütigen Trailer die Themen des ›Weltherztag mal anders‹ 2014 auf: die Auszeichnung der GewinnerInnen des Schreibwettbewerbs herzsichtig?!, die Präsentation der gleichnamigen Anthologie, ein musikalischer Beitrag zu ›Kordiologie & Kardiologie‹, Vorträge zum Thema ›Beruf & Berufung‹, Ausstellungen zu Literatur und Kunst des Herzens sowie eine Mitmach-Aktion.

Eine ausführliche Dokumentation der diesjährigen Veranstaltung zum Weltherztag stellt der Verein auf seinem Blog zur Verfügung. Diese beinhaltet neben der Preisverleihung auch die Lesungen der jungen AutorInnen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
homo cordis e.V.
Frau M.A. Elena Fischer
Menzelstraße 7
55127 Mainz
+49-151-27079121
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HOMO CORDIS E.V.

homo cordis (lat. Mensch des Herzens) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit Sitz in Mainz, dessen Fundament die ›Philosophie des Herzens‹ ist. Seit der Gründung im Jahre 2010 initiiert homo cordis Projekte zur Förderung der ...
PRESSEFACH
homo cordis e.V.
Menzelstraße 7
55127 Mainz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG