VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Maro-News (freie Journalistin und PR-Texterin)
Pressemitteilung

hippsy® hat das Zeug zum Kultobjekt.

Seine Stärke ist, dass er modisches Design optimal mit Gesundheit kombiniert, und zusätzlich die Figur optisch aufwertet. Er ist für jede Altersklasse geeignet, und in vielen Größen, über 20 Farben und vielen Designs erhältlich.
(PM) Wien, 01.03.2011 - hippsy®, das patentierte Original mit der intelligenten Naht, die sich der Form des Körpers anpasst. Der stilvoll, modische Hüftwärmer, der Kult und Wohlbefinden so trendy miteinander vereint, ist unserer Meinung nach ein absolutes Must-have.

Tief geschnittene Hüfthosen und kurze Oberteile sind insbesondere bei Teenagern beliebt. Doch zu viel nackte Haut im Bereich des Unterleibs kann rasch zum Gesundheitsrisiko werden. Es droht eine empfindliche Unterkühlung, diese wiederum setzt die Immunabwehr des Körpers herab.

Bakterien in der Harnröhre werden dann nicht mehr so effektiv bekämpft. Kommt bei der betroffenen Person noch eine allgemeine Anfälligkeit für Harnwegsinfekte hinzu, kann die Unterkühlung zu einer akuten Blasen- oder Nierenbeckenentzündung führen.

Die beste Vorbeugung sind wärmende Kleidungsstücke, die den gesamten Unterleib bedecken. Durch das konstante Warmhalten des Nieren- und Beckenbereiches mit diesem angesagten, schicken Trendsetter, kann man sich so vor unangenehmen Blasen-, Nierenbecken-, und Harnröhren-entzündungen, zudem vor Schmerzen im unteren Rückenbereich, vor Menstruationsbeschwerden und Magenreizungen schützen.

Nur gut, das auch Teenies ihn schon als supercoole Lösung für sich entdeckt haben. Lange unförmige T-Shirts als Hüftbedeckung gehören der Vergangenheit an. Jetzt können sie nach Herzenslust jedes Oberteil anziehen, denn hippsy® sorgt für den richtigen Auftritt.

Elegant und formschön legt er sich um die Hüften und kaschiert so das eine oder andere Pölsterchen. Er wärmt nicht nur die Nieren, sondern bringt auch den einen oder anderen durch dieses coole Outfit ins Schwitzen. Einmal anprobiert, will man ihn einfach nicht mehr missen. Man(n) soll es nicht glauben, sogar Männer tragen hippsy® mit Begeisterung.

Auf die Qualität des Produktes wurde größtes Augenmerk gelegt. 95 % hochwertige, veredelte Baumwolle + 5 % Elastan, sowie eine aufwendige, körperangepasste Naht, sorgen für perfekten Halt. Das weiche Material schmiegt sich optimal angenehm und komfortabel dem Körper an.

Warnen möchte der Hersteller vor der Polyester Kopie, die in keinster Weise mit hippsy® vergleichbar ist. Polyester wärmt weniger als Baumwolle und ist nicht nur wegen seiner Allergene und seiner statischen Aufladung gesundheitlich bedenklich.

Speziell für den sportlichen Einsatz wurde der hippsy® move entwickelt, der mit einem zusätzlichen Mikrofaser-Vlies ergänzt wurde. Dieses ist sehr atmungsaktiv und das Material leitet - die durch Schweiß entstehende Feuchtigkeit - nach außen, um den empfindlichen Nierenbereich zu schützen.

Das motivierte hippsy® Team sprudelt nur so vor Ideen. Auf viele hippe neue Modelle und Designvarianten kann man schon gespannt sein.

So gibt es in Kürze hippsy® Sammelstücke in der Dose. Folgende Editionen wird es in Kürze zu bestellen geben: Yoga , Osterhase, Muttertag, Fußball, Love, Smile und Sommer.

Zum Weltnierenschutztag (www.weltnierentag.de) am 10.3.2011 gibt es jetzt alle hippsy® zu noch nie dagewesenen, besonders günstigen Preisen. Weitere Informationen unter www.hippsy.de oder www.hippsy.at
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Maro-News (freie Journalistin und PR-Texterin)
Frau Margit Rotter
Dorf 157
6323 Bad Häring
+0043-699-172 38 550
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARO-NEWS

Margit Rotter / Journalistin und Texterin
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Maro-News (freie Journalistin und PR-Texterin)
Dorf 157
6323 Bad Häring
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG